Bereichsicon
Veranstaltungen
Veranstaltungen
Kursdetails

Theater sehen, verstehen und genießen

Wer mehr weiß, sieht auch mehr! Es ist zwar nicht notwendig, aber besser, wenn man gut vorbereitet ins Theater geht: Der Blick ist geschärft. Deswegen ist dieser Kurs sowohl für passionierte Theatergänger*innen als auch für Interessierte geeignet, die bisher das Theater nicht so häufig besucht haben.

Wir setzen uns in diesem Kurs mit den interessantesten Neuinszenierungen der Spielzeit 2023/2024 auseinander, lesen den Text, sprechen über ihn und erfahren einiges über die Dramatiker und ihre Zeit. Nach dem Theaterbesuch diskutieren wir über die Aufführung und vergleichen unsere eigenen Vorstellungen mit den Inszenierungen. Wegen der sehr guten Kontakte zum Theater gibt es mit den Theaterschaffenden eine gute, intensive Zusammenarbeit

Info: Diese Weiterbildung hat bereits begonnen. Bitte rufen Sie unter 0421 361-12345 an und erkundigen Sie sich, ob Sie noch einsteigen können.

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Termine

Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

13.02.2024

Uhrzeit

19:00 - 20:45 Uhr

Ort

Faulenstraße 67, vhs - Sprachenzentrum, Raum 3.4

Datum

20.02.2024

Uhrzeit

19:00 - 20:45 Uhr

Ort

Faulenstraße 67, vhs - Sprachenzentrum, Raum 3.4

Datum

27.02.2024

Uhrzeit

19:00 - 20:45 Uhr

Ort

Faulenstraße 67, vhs - Sprachenzentrum, Raum 3.4

Datum

05.03.2024

Uhrzeit

19:00 - 20:45 Uhr

Ort

Faulenstraße 67, vhs - Sprachenzentrum, Raum 3.4

Datum

12.03.2024

Uhrzeit

19:00 - 20:45 Uhr

Ort

Faulenstraße 67, vhs - Sprachenzentrum, Raum 3.4


Seite 1 von 2

Dozent(en)

leider kein Bild von Gerhard Bücker

Gerhard Bücker

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:

Info beachten

Status: Freie Plätze

Kursnr.: 241M74-203

Kursart: Kurs

Beginn: Di., 13.02.2024, 19:00 Uhr

Termine: 10

Kursort: vhs - Sprachenzentrum, Raum 3.4

Gebühr: 86,00 €


Für Ermäßigungen bitte telefonisch reservieren unter 0421 361-12345. Senden Sie im Anschluss Ihren Ermäßigungsnachweis als Scan oder Foto an erna@vhs-bremen.de oder postalisch.

Eine persönliche Vorlage des Nachweises ist an den Kassen, zu den aktuellen Öffnungszeiten im Bamberger-Haus oder in Ihrer Regionalstelle, ebenfalls möglich.