Bereichsicon
Veranstaltungen
Veranstaltungen
Kursdetails

Mit einem Kaleidoskop der Möglichkeiten seine Balance wiederherstellen Bewegung, Entspannung, Ernährung

Die Anforderungen des alltäglichen Lebens können uns aus der Balance bringen: wir fühlen uns erschöpft, unruhig, schlafen schlecht o.ä. In dieser Bildungszeit decken wir auf, welche Stressoren unsere Balance stören und finden angemessene Lösungen mit unserem Stress produktiv umzugehen. Außerdem praktizieren wir Methoden, die unser Gleichgewicht wieder herstellen können: insbesondere moderate gesundheitsorientierte Bewegung (Walken, Radfahren, Kräftigung der Muskulatur) sowie Entspannungsverfahren (Qigong, Taiji, Meditation, PME). Abschließend befassen wir uns mit den Fragen, wie man sich gesund ernährt und einen gesunden Lebensstil nachhaltig realisiert.

Info: Dieses Angebot ist leider schon ausgebucht. Bitte tragen Sie sich trotzdem ein. So können wir Sie informieren, wenn ein Platz frei wird oder wir einen Zusatzkurs einrichten.

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

20.03.2023

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Kirchheide 49, vhs - Nord, B49 Bewegungsraum

Datum

21.03.2023

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Kirchheide 49, vhs - Nord, B49 Bewegungsraum

Datum

22.03.2023

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Kirchheide 49, vhs - Nord, B49 Bewegungsraum

Datum

23.03.2023

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Kirchheide 49, vhs - Nord, B49 Bewegungsraum

Datum

24.03.2023

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Kirchheide 49, vhs - Nord, B49 Bewegungsraum



leider kein Bild von Jürgen Cappelmann

Jürgen Cappelmann

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:


Status: Warteliste

Kursnr.: 231N84-021

Kursart: Bildungszeit - Kleingruppe

Beginn: Mo., 20.03.2023, 09:00 Uhr

Termine: 5

Kursort: vhs - Nord, B49 Bewegungsraum

Gebühr: 129,00 €


Für Ermäßigungen bitte telefonisch reservieren unter 0421 361-12345. Senden Sie im Anschluss Ihren Ermäßigungsnachweis als Scan oder Foto an erna@vhs-bremen.de oder postalisch.

Eine persönliche Vorlage des Nachweises ist an den Kassen, zu den aktuellen Öffnungszeiten im Bamberger-Haus oder in Ihrer Regionalstelle, ebenfalls möglich.