Bereichsicon
Veranstaltungen
Veranstaltungen
Kursdetails

Abbau von Ungleichheiten: Jedes Kind hat das Recht auf eine glückliche Kindheit! Eröffnungsveranstaltung zur UNICEF-Ausstellung „KINDER. DIE GEGENWART DER ZUKUNFT.“

Alle Kinder haben das gleiche Recht auf eine glückliche und gerechte Kindheit. Mit einem Mix aus Vorträgen, Poetryslam und Gesprächen lädt die Unicef-Hochschulgruppe Bremen dazu ein, sich über die Lebensumstände von Kindern weltweit im Vergleich zum Ideal einer glücklichen Kindheit auszutauschen: Was macht eine glückliche Kindheit aus und wo bleibt sie Kindern vorenthalten? Was kann in Deutschland, was kann von uns getan werden, um mehr glückliche Kindheiten weltweit zu ermöglichen?
Begleitveranstaltung zur prämierten UNICEF Ausstellung „KINDER. DIE GEGENWART DER ZUKUNFT.“
Der Eintritt ist frei. Spenden kommen UNICEF-Projekten zugute.
In Kooperation mit UNICEF-Bremen.

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

20.09.2022

Uhrzeit

18:30 - 22:00 Uhr

Ort

Faulenstraße 69, vhs im Bamberger, Raum 103 Saal



Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.



Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:


Status: Freie Plätze

Kursnr.: 222M10-011

Kursart: Einzelveranstaltung

Beginn: Di., 20.09.2022, 18:30 Uhr

Termine: 1

Kursort: vhs im Bamberger, Raum 103 Saal

Gebühr: Eintritt frei. Spenden willkommen


Kursort(e):
vhs im Bamberger, Raum 103 Saal
Faulenstraße 69
28195 Bremen