Bereichsicon
Veranstaltungen
Veranstaltungen
Kursdetails

Autogenes Yoga und Achtsamkeitsübungen für den Berufsalltag

Es fällt Ihnen schwer sich auf einen Bereich zurzeit zu konzentrieren und bei der Sache zu bleiben? Viel Energie wird benötigt um den ständig wechselnden Anforderungen und wachsenden Aufgabenbereich im Alltag und Beruf Stand zu halten. Das autogene Training ist ein psychosomatisches Übungsverfahren, das die Einheit von Körper und Seele wiederherstellen hilft und innere Kräfte verstärken kann. Eine zusätzliche sanfte und regenerative Yoga-Praxis auf dem Stuhl oder auf der Matte in Verbindung mit Achtsamkeitsübungen kann zur Zentrierung im Beruf und Alltag beitragen.

Info: Dieses Angebot ist leider schon ausgebucht. Bitte tragen Sie sich trotzdem ein. So können wir Sie informieren, wenn ein Platz frei wird oder wir einen Zusatzkurs einrichten.

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Termine

Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

01.07.2024

Uhrzeit

11:00 - 16:00 Uhr

Ort

Schwachhauser Heerstraße 266, Gehörlosenzentrum, Gymnastikhalle (Nebengebäude)

Datum

02.07.2024

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Schwachhauser Heerstraße 266, Gehörlosenzentrum, Gymnastikhalle (Nebengebäude)

Datum

03.07.2024

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Schwachhauser Heerstraße 266, Gehörlosenzentrum, Gymnastikhalle (Nebengebäude)

Datum

04.07.2024

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Schwachhauser Heerstraße 266, Gehörlosenzentrum, Gymnastikhalle (Nebengebäude)

Datum

05.07.2024

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Schwachhauser Heerstraße 266, Gehörlosenzentrum, Gymnastikhalle (Nebengebäude)



Dozent(en)

leider kein Bild von Nepal Lodh

Nepal Lodh

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:


Status: Warteliste

Kursnr.: 241M85-061

Kursart: Bildungszeit

Beginn: Mo., 01.07.2024, 09:00 Uhr

Termine: 5

Kursort: Gehörlosenzentrum, Gymnastikhalle (Nebengebäude)

Gebühr: 129,00 €


Für Ermäßigungen bitte telefonisch reservieren unter 0421 361-12345. Senden Sie im Anschluss Ihren Ermäßigungsnachweis als Scan oder Foto an erna@vhs-bremen.de oder postalisch.

Eine persönliche Vorlage des Nachweises ist an den Kassen, zu den aktuellen Öffnungszeiten im Bamberger-Haus oder in Ihrer Regionalstelle, ebenfalls möglich.