Bereichsicon
Gesellschaft im Wandel
VeranstaltungenGesellschaftGesellschaft im Wandel
Kursdetails

Bildung, Familie und "Soziale Ungleichheit" in der modernen Gesellschaft

Jede*r wünscht eine Gleichheit der Chancen glücklich und erfolgreich zu leben - doch die jeweiligen Möglichkeiten (Chancen) in einer modernen Gesellschaft sind in vielerlei Hinsicht mit unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen verknüpft. Wir beschäftigen uns mit der Frage, wie es um die Chancengleichheit in der Gesellschaft bestellt ist oder ob sie nur eine Illusion und Wunschvorstellung ist. Neue wissenschaftliche Erkenntnisse werden helfen, dazu Antworten zu finden.

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

28.02.2023

Uhrzeit

18:00 - 19:30 Uhr

Ort

Faulenstraße 69, vhs im Bamberger, Raum 303



leider kein Bild von Andreas Timm

Andreas Timm

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:


Status: Freie Plätze

Kursnr.: 231M10-047

Kursart: Vortrag

Beginn: Di., 28.02.2023, 18:00 Uhr

Termine: 1

Kursort: vhs im Bamberger, Raum 303

Gebühr: 7,00 €


Für Ermäßigungen bitte telefonisch reservieren unter 0421 361-12345. Senden Sie im Anschluss Ihren Ermäßigungsnachweis als Scan oder Foto an erna@vhs-bremen.de oder postalisch.

Eine persönliche Vorlage des Nachweises ist an den Kassen, zu den aktuellen Öffnungszeiten im Bamberger-Haus oder in Ihrer Regionalstelle, ebenfalls möglich.