Bereichsicon
Kurssuche
Kurssuche
Kursdetails

Mit anderem Blick auf die Stadt – Bildhauerei in Bremen Für Menschen mit Interesse an Holzbildhauerei

Bilder von Skulpturen in Bremen geben uns Einblicke in die Kunst im öffentlichen Raum. Die Auseinandersetzung damit erweitert den Blick auf die eigene Stadt. Sie erarbeiten sich kunstgeschichtliches Hintergrundwissen zu den Kunstwerken. Zum Verständnis skulpturaler Arbeit gestalten Sie eine Skulptur aus Holz. Skizzen, Fotos, Modelle helfen Ihnen beim dreidimensionalen Sehen und Umsetzen der Form. Keine Vorkenntnisse nötig.

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Termine

Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

23.09.2024

Uhrzeit

10:00 - 16:00 Uhr

Ort

Beim Handelsmuseum 9, Atelierhaus Güterbahnhof, Hallenatelier Tor 31

Datum

24.09.2024

Uhrzeit

10:00 - 16:00 Uhr

Ort

Beim Handelsmuseum 9, Atelierhaus Güterbahnhof, Hallenatelier Tor 31

Datum

25.09.2024

Uhrzeit

10:00 - 16:00 Uhr

Ort

Beim Handelsmuseum 9, Atelierhaus Güterbahnhof, Hallenatelier Tor 31

Datum

26.09.2024

Uhrzeit

10:00 - 16:00 Uhr

Ort

Beim Handelsmuseum 9, Atelierhaus Güterbahnhof, Hallenatelier Tor 31

Datum

27.09.2024

Uhrzeit

10:00 - 16:00 Uhr

Ort

Beim Handelsmuseum 9, Atelierhaus Güterbahnhof, Hallenatelier Tor 31



Dozent(en)

leider kein Bild von Ilka Rautenstrauch

Ilka Rautenstrauch

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:


Status: fast ausgebucht

Kursnr.: 242M76-871

Kursart: Bildungszeit - Kleingruppe

Beginn: Mo., 23.09.2024, 10:00 Uhr

Termine: 5

Kursort: Atelierhaus Güterbahnhof, Hallenatelier Tor 31

Gebühr: 160,00 €
zzgl. Materialkosten ca. 25 € für Holz und Werkzeug


Für Ermäßigungen bitte telefonisch reservieren unter 0421 361-12345. Senden Sie im Anschluss Ihren Ermäßigungsnachweis als Scan oder Foto an erna@vhs-bremen.de oder postalisch.

Eine persönliche Vorlage des Nachweises ist an den Kassen, zu den aktuellen Öffnungszeiten im Bamberger-Haus oder in Ihrer Regionalstelle, ebenfalls möglich.