Bereichsicon
Kurssuche
Kurssuche
Kursdetails

Kurzgeschichten im 21. Jahrhundert - (online)

Im Seminar lesen und besprechen wir neueste Kurzgeschichten, die in den letzten fünf Jahren veröffentlicht wurden. Wie erzählen Schriftstellerinnen und Schriftsteller der Gegenwartsliteratur in kurzen Prosaformen? Gibt es wiederkehrende Erzählmuster und Themen? Wie unterscheiden sich heutige Kurzgeschichten von den herausragenden Beispielen der Nachkriegsliteratur? Auf der Leseliste stehen Terézia Mora, Asja Baki? und Helga Schubert.

Das benötigen Sie für die Teilnahme: einen internetfähigen Computer (PC, Tablet) mit Kamera und Mikrofon, Grundkenntnisse zu deren Handhabung, eine stabile Internetverbindung, idealerweise ein Headset (Kopfhörer mit Mikrofon), eine E-Mail-Adresse, die wir den Kursleitenden übermitteln. Alle Informationen über Ihren Zugang zur Online-Lernplattform erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung.


Info: Diese Weiterbildung hat bereits begonnen. Bitte rufen Sie unter 0421 361-12345 an und erkundigen Sie sich, ob Sie noch einsteigen können.
Info: Dieses Angebot ist leider schon ausgebucht. Bitte tragen Sie sich trotzdem ein. So können wir Sie informieren, wenn ein Platz frei wird oder wir einen Zusatzkurs einrichten.

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

07.11.2022

Uhrzeit

17:00 - 19:00 Uhr

Ort

Online

Datum

14.11.2022

Uhrzeit

17:00 - 19:00 Uhr

Ort

Online

Datum

21.11.2022

Uhrzeit

17:00 - 19:00 Uhr

Ort

Online

Datum

28.11.2022

Uhrzeit

17:00 - 19:00 Uhr

Ort

Online

Datum

05.12.2022

Uhrzeit

17:00 - 19:00 Uhr

Ort

Online



Portrait

Dr. Stephanie Schaefers

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:

Info beachten

Status: Warteliste

Kursnr.: 222M73-316

Kursart: Online-Kurs - Kleingruppe

Beginn: Mo., 07.11.2022, 17:00 Uhr

Termine: 5

Kursort: Online

Gebühr: 47,00 €
Ermäßigte Gebühr: 32,00 €


Für Ermäßigungen bitte telefonisch reservieren unter 0421 361-12345. Senden Sie im Anschluss Ihren Ermäßigungsnachweis als Scan oder Foto an erna@vhs-bremen.de oder postalisch.

Eine persönliche Vorlage des Nachweises ist an den Kassen, zu den aktuellen Öffnungszeiten im Bamberger-Haus oder in Ihrer Regionalstelle, ebenfalls möglich.


Kursort(e):
Online