Bereichsicon
Vorträge & Exkursionen
VeranstaltungenVorträge & Exkursionen
Kursdetails

Graffiti für Große

Lust zu sprühen? In diesem Workshop werden Schriftzüge gestaltet: vom einfachen "Tag" bis zu komplexeren Stilformen, einschließlich Farbgebung, Licht- und Schattensetzung und 3D-Effekt. Wir arbeiten erst auf Papier und sprühen dann auf Pappen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die entstandenen Werke können anschließend nach Hause mitgenommen werden.


Unter seinem Künstlernamen Kenmo hat sich der Kursleiter in Bremen und umzu einen Namen gemacht. Seine Arbeiten sind auf Facebook oder Instagram zu sehen.

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Termine

Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

15.06.2024

Uhrzeit

10:00 - 15:00 Uhr

Ort

Theodor-Billroth-Straße 5, vhs - Süd, Kunstraum

Datum

16.06.2024

Uhrzeit

10:00 - 15:00 Uhr

Ort

Theodor-Billroth-Straße 5, vhs - Süd, Kunstraum



Dozent(en)

Portrait

Lenart Seehausen

Freischaffender Künstler

Künstlername: Kenmo

In Bremen geboren und aufgewachsen bin ich seit über 30 Jahren unter dem Künstlernamen Kenmo aktiv. Ich bin ein Urgestein der Bremer Graffitigeschichte und gebe seit den 90er Jahren Workshops, mache Auftragsarbeiten, habe Graffiti-Performances entwickelt, übe mich in Storytelling und gebe auch Graffitiführungen in der Stadt. Von Kind auf haben mich die Kunst meines Vaters und meines Großvaters geprägt. 1990 habe ich mir dann meinen Künstlernamen zugelegt und bald mit die ersten Auftragswerke in der Stadt gesprüht, mit die ersten Workshops gegeben und war bei den ersten Graffiti-Ausstellungen aktiv dabei. Seit 2009 bin ich solo-selbständiger Künstler in eben diesen Disziplinen. In meinen Kursen an der VHS gebe ich Einblicke in die Geschichte des Graffiti -oder Stylewriting-, zeige verschiedene Stilrichtungen mit entsprechenden Übungen dazu und lehre den Umgang mit der Sprühdose. Ich freue mich, wenn meine Arbeit zu einem besseren Verständnis dieser (ehemaligen?) Jugend- und Sub-Kultur beiträgt und dabei auch ihren künstlerischen Wert aufzeigt. Und das darf gerne Spaß machen!

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:


Status: Freie Plätze

Kursnr.: 241S76-668

Kursart: Wochenendseminar

Beginn: Sa., 15.06.2024, 10:00 Uhr

Termine: 2

Kursort: vhs - Süd, Kunstraum

Gebühr: 78,00 €
Lernmittel/Material: 30,00 €


Für Ermäßigungen bitte telefonisch reservieren unter 0421 361-12345. Senden Sie im Anschluss Ihren Ermäßigungsnachweis als Scan oder Foto an erna@vhs-bremen.de oder postalisch.

Eine persönliche Vorlage des Nachweises ist an den Kassen, zu den aktuellen Öffnungszeiten im Bamberger-Haus oder in Ihrer Regionalstelle, ebenfalls möglich.