Bereichsicon
Veranstaltungen
Veranstaltungen
Kursdetails

Lebensraum Teufelsmoor - Natur, Mensch und Tourismus

Das Teufelsmoor war einst der größte Moorkomplex Nordwestdeutschlands. Wir schauen, wie die Zukunft dieses Lebensraumes vieler bedrohter Tier- und Pflanzenarten sowie für die Bevölkerung aussehen könnte. Sind naturnahe Landwirtschaft und sanfter Tourismus ausreichend für die regionale Entwicklung und können sie das Gebiet langfristig erhalten? Mit Exkursion, um Natur, Landschaft und die Menschen direkt kennen zu lernen.

In Kooperation mit der (BIOS) Biologische Station Osterholz

Info: Diese Weiterbildung hat bereits begonnen. Bitte rufen Sie unter 0421 361-12345 an und erkundigen Sie sich, ob Sie noch einsteigen können.
Info: Dieses Angebot ist leider schon ausgebucht. Bitte tragen Sie sich trotzdem ein. So können wir Sie informieren, wenn ein Platz frei wird oder wir einen Zusatzkurs einrichten.

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Termine

Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

10.06.2024

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Teufelsmoorstraße 29, Haus im Moor

Datum

11.06.2024

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Teufelsmoorstraße 29, Haus im Moor

Datum

12.06.2024

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Teufelsmoorstraße 29, Haus im Moor

Datum

13.06.2024

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Teufelsmoorstraße 29, Haus im Moor

Datum

14.06.2024

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Teufelsmoorstraße 29, Haus im Moor



Dozent(en)

leider kein Bild von Corinna Ahrensfeld

Corinna Ahrensfeld

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:

Info beachten

Status: Warteliste

Kursnr.: 241M24-050

Kursart: Bildungszeit

Beginn: Mo., 10.06.2024, 09:00 Uhr

Termine: 5

Kursort: Haus im Moor

Gebühr: 120,00 €
zzgl. Kosten für Torfkahnfahrt


Für Ermäßigungen bitte telefonisch reservieren unter 0421 361-12345. Senden Sie im Anschluss Ihren Ermäßigungsnachweis als Scan oder Foto an erna@vhs-bremen.de oder postalisch.

Eine persönliche Vorlage des Nachweises ist an den Kassen, zu den aktuellen Öffnungszeiten im Bamberger-Haus oder in Ihrer Regionalstelle, ebenfalls möglich.