Bereichsicon
Veranstaltungen
Veranstaltungen
Kursdetails

Klischeefreie Berufsorientierung in Schulen - gegen die Schubladen im Kopf. Ein Praxisbericht zum Projekt „Be oK“ - Berufswahl nach Stärken und nicht nach Erwartungen

Traditionelle Rollenbilder von Männer und Frauen beeinflussen Jugendliche bei der Berufsorientierung und der daran anschließenden Wahl von Ausbildungsberuf und Studium: Dienstleistung, Soziales/Pflege steht bei den jungen Frauen hoch im Kurs, bei den jungen Männern dominieren der sogenannte MINT-Bereich und das Handwerk. Was bedeutet dieses klischeebehaftete Berufswahlverhalten für die jungen Menschen und - übergeordnet - für die Gesellschaft, und welche Möglichkeiten des Gegensteuerns gibt es für Eltern, Lehrkräfte und für Personen, die Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg begleiten?
Die Zentralstelle der Frauenbeauftragten präsentiert ihr Projekt „Be oK – Berufsorientierung und Lebensplanung ohne Klischees“: Nach 20 modellhaften Einsätzen an verschiedenen Schulstandorten im Land Bremen und Landkreis Osterholz mit rund 2000 Schüler*innen berichten wir von Erfahrungen und Ergebnissen des Projekts „Be oK“, bei dem sich Schülerinnen und Schüler der 6./7. Jahrgangsstufe im Rahmen einer spielerischen Erlebnisprojektwoche mit ihren individuellen Stärken und Interessen klischeesensibel auseinandersetzen konnten.
In Kooperation mit der Bremischen Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau (ZGF).

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

08.11.2022

Uhrzeit

18:00 - 19:30 Uhr

Ort

Faulenstraße 69, vhs im Bamberger, Raum 701



leider kein Bild von Nicole Rosenboom

Nicole Rosenboom

Dozent*in
leider kein Bild von Cordula Keim

Cordula Keim

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:


Status: Freie Plätze

Kursnr.: 222M10-006

Kursart: Vortrag

Beginn: Di., 08.11.2022, 18:00 Uhr

Termine: 1

Kursort: vhs im Bamberger, Raum 701

Gebühr: 0,00 €


Kursort(e):
vhs im Bamberger, Raum 701
Faulenstraße 69
28195 Bremen