Bereichsicon
Gesundheit
VeranstaltungenGesundheit

FIT SEIN UND FIT BLEIBEN

Sie wollen Ihre Gesundheit stärken, Herausforderungen in Beruf und Privatleben leichter meistern und Ihr körperliches und geistiges Wohlbefinden steigern? Dann sind wir die richtige Adresse. Denn: Die VHS macht gesünder, wie eine bundesweite Studie des Universitätskrankenhauses Eppendorf zur Wirksamkeit von Entspannungskursen an Volkshochschulen belegt.

Menschen unterschiedlicher Generationen und mit verschiedenen kulturellen Bezügen erfahren im Austausch miteinander, was ein gesunder Lebensstil wirklich bedeutet. Oder wie man Stress abbaut, sich selbst positiv wahrnimmt und die eigene Kraft spürt. Darüber hinaus bieten wir in Spezialkursen wichtige Anregungen für eine alltagstaugliche, ausgewogene Ernährung.

"Begeisterung ist Dünger für das Gehirn", sagt der renommierte Gehirnforscher Gerald Hüther. Eine Erkenntnis, die auch wir beim Angebot der Gesundheitsbildung an der Bremer Volkshochschule berücksichtigen: Bei uns lernen Sie mit allen Sinnen. Abgestimmt auf die Gruppe und auf Sie persönlich.

Weiter Informationen rund um die Gesundheitsziele der Volkshochschulen erhalten sie in unserer Imagebroschüre.



Kursdetails

So schmeckt´s – den Kindern und dem Klima! (Teil 1) - online Anforderungen an eine ausgewogene, leckere und nachhaltige Kita-Verpflegung

Ein qualitativ hochwertiges Kita-Essen ist von großer Bedeutung für gesundes Aufwachsen. Durch ein ausgewogenes tägliches Angebot an Speisen und Getränken in Kitas bekommen Kinder die Chance, schon früh eine gesundheitsförderliche, nachhaltige und genussvolle Ernährung kennenzulernen und zu verinnerlichen. Vor dem Hintergrund der aktuellen Herausforderungen in Bezug auf mehr Klimaschutz und Nachhaltigkeit in der Verpflegung, stellen sich vielen der Verantwortlichen eine Reihe von Fragen, z.B. Gesund und nachhaltig – wie sieht das in der Praxis aus? Mehr Bio-Lebensmittel -wer kann das bezahlen? Macht das nicht viel mehr Arbeit? Schmeckt es den Kindern dann überhaupt noch? Auf diese und weitere Themen werden wir in diesem Seminar eingehen.
Diese Fortbildung richtet sich vor allem an Küchenleiter:innen sowie Küchenhelfer:innen in Kita und Grundschulean, an Catering-Unternehmen sowie an pädagogische Fachkräfte und wird in Kooperation mit dem Leibniz Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie (BIPS) durchgeführt.
Eine Veranstaltung aus dem Projekt "Forum für Küche im Wandel". Nähere Infos unter: www.vhs-bremen.de/forumkueche

Info: Beratung unter Tel: 0421.230011-13 oder per Mail unter: Forumkueche@vhs-bremen.de

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

08.09.2022

Uhrzeit

14:30 - 16:45 Uhr

Ort

Online



leider kein Bild von Wiebke von Atens-Kahlenberg

Wiebke von Atens-Kahlenberg

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:

Info beachten

Status: Info beachten

Kursnr.: 222M89-520

Kursart: Online-Einzelveranstaltung

Beginn: Do., 08.09.2022, 14:30 Uhr

Termine: 1

Kursort: Online

Gebühr: 0,00 €


Kursort(e):
Online

online