Bereichsicon
Recht & Finanzen
Kursdetails

Urban Sketching - Industriearchitektur und die Weite der Weserlandschaft Für Einsteiger*innen und Fortgeschrittene

Auf einem Streifzug durch den Bremer Westen und den Gröpelinger Hafen, erkunden wir Industriearchitektur verschiedener Epochen. Mit Skizzenblock, Stiften und Aquarellfarben bringst du deine Eindrücke von diesen Bauten in einen Dialog mit ihrer Umgebung. Je nach zeichnerischem Können findest Du Deinen Schwerpunkt, die persönliche Herausforderung, und lernst, neue Darstellungstechniken anzuwenden.

Bitte mitbringen: Bleistifte HB, 2B, 6B, Anspitzer, Radiergummi, Fineliner schwarz, Skizzenbuch oder Skizzenblock (Format ab A5 nach persönlicher Vorliebe). Optional mitbringen: Aquarellfarben (schon ein kleiner Kasten mit Grundfarben genügt), Aquarellpinsel, Wassergefäß; in diesem Fall sollte das Skizzenpapier etwas fester sein und für den Gebrauch von Aquarellfarben geeignet, Aquarellfilzstifte, Buntstifte, bunte Fineliner. Mobile Sitzgelegenheit/Unterlage falls gewünscht. Kleidung bitte an die Tageswitterung anpassen.
Info: Dieses Angebot ist leider schon ausgebucht. Bitte tragen Sie sich trotzdem ein. So können wir Sie informieren, wenn ein Platz frei wird oder wir einen Zusatzkurs einrichten.

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Termine

Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

25.05.2024

Uhrzeit

10:30 - 17:00 Uhr

Ort

Gröpelinger Heerstraße 226, Atelierhaus Roter Hahn, VHS-Atelier



Dozent(en)

leider kein Bild von Linda Gruet

Linda Gruet

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:


Status: Warteliste

Kursnr.: 241W76-251

Kursart: Exkursion - Minigruppe

Beginn: Sa., 25.05.2024, 10:30 Uhr

Termine: 1

Kursort: Atelierhaus Roter Hahn, VHS-Atelier

Gebühr: 38,00 € , Ermäßigte Gebühr: 38,00 €


Für Ermäßigungen bitte telefonisch reservieren unter 0421 361-12345. Senden Sie im Anschluss Ihren Ermäßigungsnachweis als Scan oder Foto an erna@vhs-bremen.de oder postalisch.

Eine persönliche Vorlage des Nachweises ist an den Kassen, zu den aktuellen Öffnungszeiten im Bamberger-Haus oder in Ihrer Regionalstelle, ebenfalls möglich.