Bereichsicon
Gesellschaft
VeranstaltungenGesellschaft
Kursdetails

Prinzessinnen posten Beauty-Tipps, Piraten stehen auf Gaming? - Die Macht der Geschlechterklischees. Wie sich traditionelle Rollenbilder bei Mädchen und Jungen aufbrechen lassen

Mit Rosa und Hellblau im Babyalter geht es los, mit einer traditionellen Berufswahl - „Technik ist nichts für Mädchen, Männer machen was Richtiges“ - hört es leider nicht auf: Geschlechterklischees sind nach wie vor mächtig, und die sozialen Medien verstärken sie in vielfacher Form. Was das für Kinder und Jugendliche bedeutet und wie Eltern, Freunde und alle Interessierten hier gegensteuern können, darum geht es bei dieser Veranstaltung. Wir liefern Beispiele, berichten von aktuellen Debatten und freuen uns auf Fragen und Diskussionen: Ein Abend über Klischees von Männern, Frauen, Mädchen und Jungen, über ihre Wirkung und wie wir sie verändern können - langsam, aber stetig.
In Kooperation mit der Bremischen Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau (ZGF).

Info: Diese Weiterbildung hat bereits begonnen. Bitte rufen Sie unter 0421 361-12345 an und erkundigen Sie sich, ob Sie noch einsteigen können.

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

23.02.2022

Uhrzeit

20:00 - 21:30 Uhr

Ort

Online



leider kein Bild von Cordula Keim

Cordula Keim

Dozent*in
leider kein Bild von Sebastian Stegen

Sebastian Stegen

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:

Info beachten

Status: Freie Plätze

Kursnr.: 221M10-001

Kursart: Online-Einzelveranstaltung

Beginn: Mi., 23.02.2022, 20:00 Uhr

Termine: 1

Kursort: Online

Gebühr: 0,00 €


Kursort(e):
Online

online