Bereichsicon
Gesellschaft
VeranstaltungenGesellschaft
Kursdetails

Artenvielfalt – wozu brauchen wir die?

Seit die Artenvielfalt der Galapagosinseln Charles Darwin zu seinem Buch „Über die Entstehung der Arten“ inspirierte, gilt die Inselgruppe als Sinnbild der biologischen Vielfalt. Die Isolation und Vielgestaltigkeit der Inseln brachte eine Vielzahl ausschließlich dort vorkommender Arten hervor. Dieses Naturparadies ist bedroht: eingeschleppte Pflanzen und Tiere, Tourismus und Übernutzung von Ressourcen, aber auch der Klimawandel hinterlassen deutliche Spuren. Aber wozu brauchen wir überhaupt Artenvielfalt? Nur für schöne Bilder exotischer Tierarten? Oder hat sie eine größere Bedeutung für unser Leben und auch für unser Überleben? Ausgehend von meiner Reise nach Galapagos werde ich in meinem Vortrag dieser Frage nachgehen. Außerdem werde ich Ihnen zeigen, wie in vielen Ländern des globalen Südens junge Menschen und ihre Gemeinschaften – unterstützt von terre des hommes - die biologische Vielfalt in ihrer Umwelt schützen.
In Kooperation mit terre des hommes

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

05.06.2023

Uhrzeit

18:00 - 19:30 Uhr

Ort

Faulenstraße 69, vhs im Bamberger, Raum 303



leider kein Bild von Regina Hewer

Regina Hewer

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:


Status: Freie Plätze

Kursnr.: 231M10-005

Kursart: Vortrag

Beginn: Mo., 05.06.2023, 18:00 Uhr

Termine: 1

Kursort: vhs im Bamberger, Raum 303

Gebühr: gebührenfrei - Spende für terre des hommes vor Ort möglich


Für Ermäßigungen bitte telefonisch reservieren unter 0421 361-12345. Senden Sie im Anschluss Ihren Ermäßigungsnachweis als Scan oder Foto an erna@vhs-bremen.de oder postalisch.

Eine persönliche Vorlage des Nachweises ist an den Kassen, zu den aktuellen Öffnungszeiten im Bamberger-Haus oder in Ihrer Regionalstelle, ebenfalls möglich.