Bereichsicon
Kurssuche
Kurssuche
Kursdetails

Goldschmiedearbeiten und Schmuckgestaltung Für Anfänger*innen und Fortgeschrittene

Metalle
Goldschmieden
Die Goldschmiedewerkstatt befindet sich in der Regionalstelle Ost der Bremer Volkshochschule im Bürgerzentrum Neue Vahr, Raum A 01. Dort finden alle Goldschmiedekurse statt. Für die Werkstattnutzung und Verschleißmaterial berechnen wir eine Werkstattgebühr von 60 Cent pro Unterrichtsstunde. Die Kursgebühr richtet nach der Gruppengröße (6 - max. 10 Teilnehmer*innen).

Je nach Interesse können mit Messing, Silber und Gold die ersten eigenen Schmuckstücke gefertigt werden. Dazu werden die grundlegenden Arbeitstechniken (Sägen, Feilen, Schleifen, Biegearbeiten, Löten usw.) erlernt. Kosten für Edelmetalle kommen je nach Verbrauch hinzu. Alle anderen Werkstattkosten sind in der Kursgebühr enthalten.

14-tägig

Info: Anmeldung nur im Fachbereich: kultur@vhs-bremen.de

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Termine

Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

14.12.2023

Uhrzeit

09:30 - 11:45 Uhr

Ort

Berliner Freiheit 10, Bürgerzentrum Neue Vahr, Raum A 01 Werkstatt


Seite 2 von 2

Dozent(en)

leider kein Bild von Beate Griesmeyer

Beate Griesmeyer

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:

Info beachten

Status: Info beachten

Kursnr.: 232M78-730

Kursart: Kurs - Minigruppe

Beginn: Do., 21.09.2023, 09:30 Uhr

Termine: 6

Kursort: Bürgerzentrum Neue Vahr, Raum A 01 Werkstatt

Gebühr: 119,00 €
Werkstattgebühren: 11,00 €


Für Ermäßigungen bitte telefonisch reservieren unter 0421 361-12345. Senden Sie im Anschluss Ihren Ermäßigungsnachweis als Scan oder Foto an erna@vhs-bremen.de oder postalisch.

Eine persönliche Vorlage des Nachweises ist an den Kassen, zu den aktuellen Öffnungszeiten im Bamberger-Haus oder in Ihrer Regionalstelle, ebenfalls möglich.