/ Kursdetails

Berufswegplanung

Schlagfertigkeit in beruflichen Gesprächen

Informationsaustausch, Reklamation, Empfehlungen - mit Kunden, Kollegen und Vorgesetzten führen Sie viele Gespräche unterschiedlicher Art. Hat es Ihnen in einem solchen Moment auch schon einmal die Sprache verschlagen? Umso ärgerlicher ist es
dann, wenn Ihnen hinterher die passenden Antworten und Ideen einfallen. In diesen Situationen hilft Ihnen Schlagfertigkeit entscheidend weiter. Sei es verbindlich und interessant zu formulieren oder schwierige Gesprächssituationen geschickt zu
meistern - Sie bleiben stets positiv und handlungsfähig.

Die Inhalte:
- Schlagfertigkeit - was sie ausmacht und warum man sie braucht,
- Techniken und Reaktionen für schlagfertiges Handeln,
- Einführung in die Argumentationstechnik,
- Auftreten, Aussenwirkung und non–verbale Signale,
- Umgang mit Beschwerden und Reklamationen,
- geschickte Antworten bei Einwand und Vorwand.

In diesem Training eignen Sie sich grundlegende Techniken an und üben diese in Gruppen an verschiedenen Beispielen. Sie erzielen messbare Steigerungen Ihrer Sprachkompetenzen, Aussenwirkung und Sicherheit.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 192M64-213

Kursart: Wochenendseminar

Beginn: Sa., 09.11.2019, 10:00 Uhr

Termine: 1

Kursort: VHS am Bahnhof, Raum 6.1.

Gebühr: 67,00 € (45,00 €)
Wenn Sie eine Ermäßigung nutzen möchten, melden Sie sich bitte persönlich mit Ihrem Nachweis an der Kasse im Bamberger-Haus oder in Ihrer Regionalstelle an.

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:

VHS am Bahnhof, Raum 6.1.
Breitenweg 2
28195 Bremen
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

09.11.2019

Uhrzeit

10:00 - 17:00 Uhr

Ort

Breitenweg 2, VHS am Bahnhof, Raum 6.1.



  • (c) Amy Hirschi on Unsplash