Bereichsicon
Veranstaltungen
Veranstaltungen
Kursdetails

Ubuntu GNU/Linux Für Umsteiger*innen

Durch die umfangreiche Hardwareunterstützung von Ubuntu lässt sich dieses Betriebssystem genauso komfortabel installieren wie vergleichbare Betriebssysteme. Die Anforderungen an den Computer sind dabei aber geringer, was zu deutlichen Leistungssteigerungen auf älteren Geräten führen kann. In dieser Veranstaltung werden Sie selbst die aktuelle Ubuntu-Version in einer virtuellen Maschine (Oracle Virtual Box) unter Windows als Zweitsystem installieren und einsetzen. Sie lernen ihr Ubuntu-System zu konfigurieren und effektiv für ihre täglichen Aufgaben zu nutzen. Nach Abschluss des Kurses werden die Teilnehmer in der Lage sein, sicher und kompetent mit Ubuntu zu arbeiten.


DIE ZIELGRUPPE

Der Kurs richtet sich an alle, die Ubuntu als Alternative zu anderen Betriebssystemen in Betracht ziehen, sowie an diejenigen, die bereits mit Ubuntu arbeiten, aber ihre Kenntnisse vertiefen möchten.


DIE TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN

Sie arbeiten bereits mit einem Computer und haben bereits Erfahrung im Umgang mit einem Computerbetriebssystem (z.B. Windows).


DIE INHALTE IM DETAIL

  • Ubuntu-Konzepte
  • Standardinstallation und Konfiguration in einer virtuellen Maschine (Virtual Box)
  • Kennenlernen der grafischen Benutzeroberfläche
  • Anwendungsprogramme unter Ubuntu
  • Einführung in die Shell
  • Kennenlernen und anwenden der wichtigsten System-Befehle
  • Einführung in das Shell Skripting mit Übungsaufgaben



DER ABLAUF DER VERANSTALTUNG

Diese Veranstaltung kombiniert Input, Übungen, Besprechungen und Fragerunden für ein umfassendes Lernerlebnis. Sie werden in unserem Computerraum von unserer erfahrenen Kursleitung durch die Konzepte, Funktionen und Werkzeuge geführt. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, das Gelernte in begleiteten Übungen an den Computern in unseren Computerräumen anzuwenden und Ihre Ergebnisse zu besprechen. Unsere Kursleitung steht Ihnen dabei jederzeit für Ihre Fragen zur Verfügung.


WEITERFÜHRENDE KURSE ZU DIESEM THEMA

Die Bremer Volkshochschule bietet Ihnen weitere Kurse rund um dieses Thema an. Alle unsere anstehenden Veranstaltungen zum Thema finden Sie unter folgendem Link:



BILDUNGSZEIT ODER BILDUNGSURLAUB

Diese Veranstaltung ist in Bremen als Bildungszeit (ehem. Bildungsurlaub) und in Niedersachsen als Bildungsurlaub anerkannt. Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer haben einen gesetzlichen Anspruch auf Bildungszeit bzw. Bildungsurlaub von insgesamt 10 Tagen in zwei Jahren. Während der Bildungszeit wird das normale Arbeitsentgelt weitergezahlt. Mit den Anmeldeunterlagen erhalten Sie das Anerkennungsformular dieser Bildungszeit zur Vorlage beim Arbeitgeber. Nach dem Besuch dieser Bildungszeit erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung zur Vorlage beim Arbeitgeber. Natürlich kann diese Veranstaltung auch ohne den Hintergrund eines Bildungsurlaubs von allen interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern besucht werden. Weitere Informationen zur Bildungszeit in Bremen finden Sie unter:


DER VERANSTALTUNGSRAUM

Unsere gut ausgestatteten Computerräume befinden sich in zentraler Lage, direkt gegenüber dem Bremer Hauptbahnhof im Breitenweg 2, 28195 Bremen. Die Räume sind auch für Menschen mit Schwerbehinderungen zugänglich und wurden barrierefrei gestaltet.

Allen Teilnehmenden steht ein eigener Computer zur Verfügung. Auf den Rechnern wird mit Microsoft Windows 10 und Microsoft Office 2021 gearbeitet. Unsere Kurse sind grundsätzlich immer so gestaltet, dass die vermittelten Inhalte auch mit den Vorversionen angewendet werden können. Die Teilnehmenden erhalten für ihren Kurs eine eigene Zugangskennung im Schulungsnetzwerk der vhs. Damit werden ihre individuellen Computereinstellung für den gesamten Kursverlauf gespeichert. Auf jedem Computer steht ein Netzwerklaufwerk zur Verfügung über das die Kursleitungen und Teilnehmenden ihre Daten miteinander austauschen können. Allen Teilnehmenden steht ein schnelles und kostenloses Wifi (WLAN) zur Verfügung. Die Präsentationen der Kursleitung erfolgt über einen Video-Beamer. In unmittelbarer Nähe zu unserem Veranstaltungszentrum stehen während der Pausen eine Vielzahl von Speisemöglichkeiten zur Verfügung.


NOCH FRAGEN?

Haben Sie noch Fragen zum Kurs? Sind Sie nicht sicher ob dieser Kurs der richtige für Sie ist? Dann wenden Sie Sich gerne an unser kompetentes Beratungsteam für Computer-Kurse. Unter edv@vhs-bremen.de können Sie uns erreichen. Wir freuen uns auf den Kontakt zu Ihnen und vereinbaren gerne ein persönliches Beratungsgespräch.


-

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Termine

Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

29.07.2024

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Breitenweg 2, vhs am Bahnhof, Raum 3.2

Datum

30.07.2024

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Breitenweg 2, vhs am Bahnhof, Raum 3.2

Datum

31.07.2024

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Breitenweg 2, vhs am Bahnhof, Raum 3.2

Datum

01.08.2024

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Breitenweg 2, vhs am Bahnhof, Raum 3.2

Datum

02.08.2024

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Breitenweg 2, vhs am Bahnhof, Raum 3.2



Dozent(en)

leider kein Bild von Sirwan Kermanji

Sirwan Kermanji

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:


Status: Freie Plätze

Kursnr.: 241M66-242

Kursart: Bildungszeit

Beginn: Mo., 29.07.2024, 09:00 Uhr

Termine: 5

Kursort: vhs am Bahnhof, Raum 3.2

Gebühr: 231,00 €


Für Ermäßigungen bitte telefonisch reservieren unter 0421 361-12345. Senden Sie im Anschluss Ihren Ermäßigungsnachweis als Scan oder Foto an erna@vhs-bremen.de oder postalisch.

Eine persönliche Vorlage des Nachweises ist an den Kassen, zu den aktuellen Öffnungszeiten im Bamberger-Haus oder in Ihrer Regionalstelle, ebenfalls möglich.