Bereichsicon
Veranstaltungen
Veranstaltungen
Kursdetails

Rund um die Wilhelm-Kaisen-Brücke

Obwohl eine Brücke (fast) an dieser Stelle schon im 13. Jh. erwähnt wird, war das Überqueren der Weser bis zur Neustadt nicht immer so leicht wie heute. Die aufeinander folgenden Brücken und die umliegenden prägnanten Gebäude (gestern und heute) geben einen spannenden und zum Teil überraschenden Einblick in die Geschichte Bremens:

Verteidigung der Stadt (die „Braut“), Wasserversorgung und Hochwasserschutz, Schiffsbau und Schifffahrt… und Tourismus! Schon im 18. und 19. Jh. kamen Gäste nach Bremen, um das berühmte Wasserrad und die wunderschöne gusseiserne Brücke zu bewundern.

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Termine

Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

09.08.2024

Uhrzeit

16:00 - 17:30 Uhr

Ort

Wilhelm-Kaisen-Brücke , Treffpunkt: Haltestelle Wilhelm-Kaisen-Brücke, Linien 4, 6, 24



Dozent(en)

leider kein Bild von Béatrice Cécé

Béatrice Cécé

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:


Status: Freie Plätze

Kursnr.: 241M12-068

Kursart: Exkursion

Beginn: Fr., 09.08.2024, 16:00 Uhr

Termine: 1

Kursort: Treffpunkt: Haltestelle Wilhelm-Kaisen-Brücke, Linien 4, 6, 24

Gebühr: 10,00 €


Für Ermäßigungen bitte telefonisch reservieren unter 0421 361-12345. Senden Sie im Anschluss Ihren Ermäßigungsnachweis als Scan oder Foto an erna@vhs-bremen.de oder postalisch.

Eine persönliche Vorlage des Nachweises ist an den Kassen, zu den aktuellen Öffnungszeiten im Bamberger-Haus oder in Ihrer Regionalstelle, ebenfalls möglich.