Bereichsicon
Kultur
Kursdetails

Skulpturen aus Holz mit der Kettensäge

Dieses Wochenende bietet Ihnen den Umgang mit der Kettensäge im kreativen und künstlerischen Bereich. Nach Einführung in die Grundlagenhandhabung und den sicheren Umgang mit der Kettensäge werden einige Übungen am Stammholz durchgeführt. Danach können mehrere figürliche oder abstrakte Objekte nach Anleitung oder eigenen Ideen aus dem Stammholz gesägt werden. Für das Stammholz, das Tonmodell, die Schleifmittel die Hohl- und Rundstecheisen, die Bohrer sowie für die verfeinerte, bildhauerische Abschlussbearbeitung mit Elektroschnitzgeräten usw. entstehen zusätzliche Materialkosten, die mit dem Dozenten abgerechnet werden. Falls keine sicherheitsrelevante Elektrokettensäge zur Verfügung steht, stellt der Kursleiter gegen Gebühr Elektrokettensägen zur Verfügung.

Materialkosten ab € 22, Leihgebühr für Elektrokettensäge € 24, Schärfkosten je Kette € 3. Treffpunkt Parkplatz Getränkemarkt .

Info: Dieses Angebot ist leider schon ausgebucht. Bitte tragen Sie sich trotzdem ein. So können wir Sie informieren, wenn ein Platz frei wird oder wir einen Zusatzkurs einrichten.

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

22.05.2020

Uhrzeit

18:15 - 21:15 Uhr

Ort

Kirchweg 188a, Werkstatt

Datum

23.05.2020

Uhrzeit

10:00 - 18:00 Uhr

Ort

Kirchweg 188a, Werkstatt

Datum

24.05.2020

Uhrzeit

10:00 - 18:00 Uhr

Ort

Kirchweg 188a, Werkstatt



leider kein Bild von Karl-Heinz Meier

Karl-Heinz Meier

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:


Status: Warteliste

Kursnr.: 201S76-869

Kursart: Wochenendseminar - Minigruppe

Beginn: Fr., 22.05.2020, 18:15 Uhr

Termine: 3

Kursort: Werkstatt

Gebühr: 156,00 € (105,00 €)
Wenn Sie eine Ermäßigung nutzen möchten, melden Sie sich bitte persönlich mit Ihrem Nachweis an der Kasse im Bamberger-Haus oder in Ihrer Regionalstelle an.


Kursort(e):