Bereichsicon
Kultur
Kursdetails

Bau eines Bremer Wellensessels

Bei dem von Helmut Sattmann entworfenen Wellensessel steht der Sitzkomfort im Vordergrund. Zwei großzügige Seitenwangen aus Birke-Multiplex werden mit Führungsschiene und Tauchsäge aus- und mit der Stichsäge organisch rund geschnitten. Drei Querstreben aus Lärche werden mit der Kreissäge abgelängt und dann mit den Wangen verschraubt. Anschließend werden die Sitzleisten zugeschnitten und mit der stationären Fräse abgerundet. Zum Schluss werden die vorgegebenen und gesenkten Sitzleisten miteinander verschraubt. Es kann bis 19.00 Uhr an dem Werkstück gearbeitet werden.

Es kann bis 19.00 Uhr an dem Werkstück gearbeitet werden.

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

11.07.2020

Uhrzeit

09:00 - 17:00 Uhr

Ort

Holsteiner Straße 101-105 (Bunker), Kurs-Werkstatt, Werkstatt



leider kein Bild von Helmut Sattmann

Helmut Sattmann

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:


Status: Freie Plätze

Kursnr.: 201W79-824

Kursart: Einzelveranstaltung - Kleingruppe

Beginn: Sa., 11.07.2020, 09:00 Uhr

Termine: 1

Kursort: Kurs-Werkstatt, Werkstatt

Gebühr: 67,00 € Materialkosten ca. € 80


Kursort(e):