Bereichsicon
Handwerk
Kursdetails

Metall-Schutzgas-Schweißen

Schweißen bietet viele Möglichkeiten. Sie lernen die Technik Schritt für Schritt, welche Schweißverfahren und -geräte es gibt und wofür das MIG-, MAG-, Elektro- und das Fülldrahtschweißen verwendet werden kann. So können Sie Objekte und Plastiken aus Altmetall herstellen und ggf. mit Holz oder Stein kombinieren oder mit Aluminium, Kupfer oder Edelstahl veredeln. Sie benötigen keine Vorkenntnisse und können sich anhand von Bildvorlagen für Ihre Werke anregen lassen oder nach Absprache eigene kreative Ideen umsetzen.

Schweißgeräte, Bohrmaschinen und Handwerkzeuge stehen zur Verfügung. Verbindungsmaterialien/Metalle-Kosten, je nach Verbrauch ab 34 € werden vor Ort mit dem Kursleiter abgerechnet.Treffpunkt: Parkplatz Getränkemarkt.

Info: Diese Weiterbildung hat bereits begonnen. Bitte rufen Sie unter 0421 361-12345 an und erkundigen Sie sich, ob Sie noch einsteigen können.
Info: Dieses Angebot ist leider schon ausgebucht. Bitte tragen Sie sich trotzdem ein. So können wir Sie informieren, wenn ein Platz frei wird oder wir einen Zusatzkurs einrichten.

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

24.09.2021

Uhrzeit

18:15 - 21:15 Uhr

Ort

Kirchweg 188a, Werkstatt

Datum

25.09.2021

Uhrzeit

10:00 - 18:00 Uhr

Ort

Kirchweg 188a, Werkstatt

Datum

26.09.2021

Uhrzeit

10:00 - 18:00 Uhr

Ort

Kirchweg 188a, Werkstatt



leider kein Bild von Karl-Heinz Meier

Karl-Heinz Meier

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:

Info beachten

Status: Warteliste

Kursnr.: 212S78-809

Kursart: Wochenendseminar - Minigruppe

Beginn: Fr., 24.09.2021, 18:15 Uhr

Termine: 3

Kursort: Werkstatt

Gebühr: 156,00 € (104,00 €)


Für Ermäßigungen bitte telefonisch reservieren unter 0421 361-12345. Senden Sie im Anschluss Ihren Ermäßigungsnachweis als Scan oder Foto an erna@vhs-bremen.de oder postalisch.

Eine persönliche Vorlage des Nachweises ist an den Kassen, zu den aktuellen Öffnungszeiten im Bamberger-Haus oder in Ihrer Regionalstelle, ebenfalls möglich.


Kursort(e):