Bereichsicon
Handwerk
Kursdetails

Ein seltenes Tier im Höhlenbaum - Höpkens Ruh

Im schönen Höpkens Ruh wohnt ein ausgesprochener Stubenhocker. Der seltene Eremit oder auch Juchtenkäfer lässt sich ungern blicken. Nur zur Paarungszeit macht er mit seinem nach Pfirsich riechenden Duftstoff auf sich aufmerksam. Felix Böttcher vom Umweltbetrieb Bremen geht mit Ihnen seinen Spuren nach und stellt das Zuhause des streng geschützten Käfers vor. Bäume mit Totholz und Höhlen bieten auch vielen anderen Tieren eine Unterkunft und Nahrung. Ein Stopp vor der Infostation Höhlenbaum zeigt diesen Lebensraum aus nächster Nähe. Und wer weiß. Vielleicht lässt sich hier mit etwas Glück auch ein seltener Blick auf den Eremiten erhaschen.

Hinweis: Wenn Sie mit dem Auto kommen, parken Sie bitte Ihren Wagen an anderer Stelle. Der Parkplatz ist nur für Hotelgäste. Vielen Dank für Ihr Verständnis.) Linie: 33, Haltestelle Höpkens Ruh

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

17.07.2021

Uhrzeit

14:00 - 16:00 Uhr

Ort

Oberneulander Landstraße 69, Höpkens Ruh', Parkeingang



leider kein Bild von Felix Böttcher

Felix Böttcher

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:


Status: Freie Plätze

Kursnr.: 211M24-113

Kursart: Exkursion

Beginn: Sa., 17.07.2021, 14:00 Uhr

Termine: 1

Kursort: Höpkens Ruh', Parkeingang

Gebühr: 0,00 €


Kursort(e):