Bereichsicon
Handwerk
Kursdetails

Klassische Holzbearbeitung

Die klassische Holzbearbeitung hat auch heute noch ihren besonderen Reiz. Handwerklich hergestellte sichtbare Holzverbindungen haben eine individuelle Schönheit und bezeugen handwerkliches Können. Wer die dazu nötigen Werkzeuge wie Doppelhobel, Rauhbank, Putzhobel, Absetzsäge, Stemmbeitel, Grathobel etc. kennen lernen möchte, kann sich in diesem Kurs die erforderlichen Grundkenntnisse aneignen. Arbeitsgänge wie richtiges Hobeln, offene Schwalbenschwanz-Zinkung, Gratverbindung, Schlitz und Zapfen werden geübt wie auch das Schärfen und Pflegen von Werkzeugen. In diesem Kurs werden Arbeitstechniken vermittelt, es wird kein Werkstück gebaut.
Dieser Kurs entspricht dem Heimwerker-Kurs K9 der KursWerkstatt.

Info: Diese Weiterbildung entfällt leider. Unter 0421 361-12345 beraten wir Sie gerne zu Angeboten, die stattdessen für Sie in Frage kommen.

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

leider kein Bild von Helmut Sattmann

Helmut Sattmann

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:

Entfällt

Status: Kurs entfällt

Kursnr.: 201W79-815

Kursart: Einzelveranstaltung - Kleingruppe

Beginn: Sa., 14.03.2020, 09:00 Uhr

Termine: 0

Kursort: Kurs-Werkstatt, Werkstatt

Gebühr: 67,00 € Materialkosten ca. € 8


Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.