Bereichsicon
Grundbildung
VeranstaltungenGrundbildung
Kursdetails

Der Babysitter-Pass Kurs für Mädchen und Jungen ab 14 Jahren

Babysitten ist eine tolle Möglichkeit, das Taschengeld aufzubessern! Aber was tun, wenn das Baby schreit, die Hose voll ist, Spielideen fehlen oder der "Trotzkopf" sich durchsetzt? Mädchen und Jungen ab 14 können in diesem Kurs mehr erfahren über die Entwicklung und Pflege von Kindern; Spiel- und Beschäftigungsideen; Handlungshilfen in schwierigen Situationen u. a. Dieser Kurs gibt Hilfestellungen zur Erste Hilfe am Kleinkind, ersetzt jedoch keinen Erste Hilfe-Kurs. Bei erfolgreicher Teilnahme erhalten die Jugendlichen den "Babysitter-Pass" und können in eine Vermittlungskartei der vhs aufgenommen werden.

Info: Diese Weiterbildung hat bereits begonnen. Bitte rufen Sie unter 0421 361-12345 an und erkundigen Sie sich, ob Sie noch einsteigen können.
Info: Dieses Angebot ist leider schon ausgebucht. Bitte tragen Sie sich trotzdem ein. So können wir Sie informieren, wenn ein Platz frei wird oder wir einen Zusatzkurs einrichten.

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Termine

Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

06.07.2023

Uhrzeit

10:00 - 16:00 Uhr

Ort

Berliner Freiheit 10, Bürgerzentrum Neue Vahr, Raum E 03

Datum

07.07.2023

Uhrzeit

10:00 - 16:00 Uhr

Ort

Berliner Freiheit 10, Bürgerzentrum Neue Vahr, Raum E 03



Dozent(en)

leider kein Bild von Angela Lindenbauer

Angela Lindenbauer

Dozent*in


Info beachten

Status: Warteliste

Kursnr.: 231O99-905

Kursart: Kurs

Beginn: Do., 06.07.2023, 10:00 Uhr

Termine: 2

Kursort: Bürgerzentrum Neue Vahr, Raum E 03

Gebühr: 55,00 € , Ermäßigte Gebühr: 55,00 €


Für Ermäßigungen bitte telefonisch reservieren unter 0421 361-12345. Senden Sie im Anschluss Ihren Ermäßigungsnachweis als Scan oder Foto an erna@vhs-bremen.de oder postalisch.

Eine persönliche Vorlage des Nachweises ist an den Kassen, zu den aktuellen Öffnungszeiten im Bamberger-Haus oder in Ihrer Regionalstelle, ebenfalls möglich.