Bereichsicon
Gesundheit

FIT SEIN UND FIT BLEIBEN

Sie wollen Ihre Gesundheit stärken, Herausforderungen in Beruf und Privatleben leichter meistern und Ihr körperliches und geistiges Wohlbefinden steigern? Dann sind wir die richtige Adresse. Denn: Die VHS macht gesünder, wie eine bundesweite Studie des Universitätskrankenhauses Eppendorf zur Wirksamkeit von Entspannungskursen an Volkshochschulen belegt.

Menschen unterschiedlicher Generationen und mit verschiedenen kulturellen Bezügen erfahren im Austausch miteinander, was ein gesunder Lebensstil wirklich bedeutet. Oder wie man Stress abbaut, sich selbst positiv wahrnimmt und die eigene Kraft spürt. Darüber hinaus bieten wir in Spezialkursen wichtige Anregungen für eine alltagstaugliche, ausgewogene Ernährung.

"Begeisterung ist Dünger für das Gehirn", sagt der renommierte Gehirnforscher Gerald Hüther. Eine Erkenntnis, die auch wir beim Angebot der Gesundheitsbildung an der Bremer Volkshochschule berücksichtigen: Bei uns lernen Sie mit allen Sinnen. Abgestimmt auf die Gruppe und auf Sie persönlich.

Weiter Informationen rund um die Gesundheitsziele der Volkshochschulen erhalten sie in unserer Imagebroschüre.



Kursdetails

Die Ölmalerei im Spannungsfeld der Jahrhunderte Faszination für eine der ältesten künstlerischen Techniken

Die Ölmalerei, eine der ältesten künstlerischen Techniken, übt durch ihre enorme Vielseitigkeit in der Handhabung nach wie vor eine große Faszination aus. Ölfarbe lässt sich pastos, lasierend und halbdeckend zugleich verwenden. Textur und körperhaften Auftrag kann man im Gegensatz zu dünn aufgetragener, transparenter Farbe ins Bild bringen. Die leicht zu erreichende Verbindung und Verschmelzung der Töne, die Möglichkeit, nicht Gelungenes deckend zu übermalen, nass in nass zu korrigieren und zu ändern sind besondere Eigenschaften der Ölmalerei. Parallel zu der intensiven Beschäftigung mit der Technik (wir arbeiten auf Papier, Pappe, Holz und Leinwand) bilden die Erarbeitung von Bildideen, Skizzen, Entwürfen und das Hinzuziehen von geeigneten Vorlagen einen zusätzlichen Arbeitsschwerpunkt. Beispiele unterschiedlicher Bildauffassungen aus der Kunstgeschichte werden uns in dieser Woche begleiten. Materialkosten 40 € oder eigenes Material mitbringen.

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

24.01.2022

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Eingang B, 1. Stock , ogo Künstlerhaus (neben dem SWB Kraftwerk), Föhrenstraße 76/78, At

Datum

25.01.2022

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Eingang B, 1. Stock , ogo Künstlerhaus (neben dem SWB Kraftwerk), Föhrenstraße 76/78, At

Datum

26.01.2022

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Eingang B, 1. Stock , ogo Künstlerhaus (neben dem SWB Kraftwerk), Föhrenstraße 76/78, At

Datum

27.01.2022

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Eingang B, 1. Stock , ogo Künstlerhaus (neben dem SWB Kraftwerk), Föhrenstraße 76/78, At

Datum

28.01.2022

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Eingang B, 1. Stock , ogo Künstlerhaus (neben dem SWB Kraftwerk), Föhrenstraße 76/78, At



leider kein Bild von Edeltraut Rath

Edeltraut Rath

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:


Status: Freie Plätze

Kursnr.: 212M76-350

Kursart: Bildungszeit

Beginn: Mo., 24.01.2022, 09:00 Uhr

Termine: 5

Kursort: ogo Künstlerhaus (neben dem SWB Kraftwerk), Föhrenstraße 76/78, At

Gebühr: 144,00 € (96,00 €)


Für Ermäßigungen bitte telefonisch reservieren unter 0421 361-12345. Senden Sie im Anschluss Ihren Ermäßigungsnachweis als Scan oder Foto an erna@vhs-bremen.de oder postalisch.

Eine persönliche Vorlage des Nachweises ist an den Kassen, zu den aktuellen Öffnungszeiten im Bamberger-Haus oder in Ihrer Regionalstelle, ebenfalls möglich.


Kursort(e):
ogo Künstlerhaus (neben dem SWB Kraftwerk), Föhrenstraße 76/78, At
Eingang B, 1. Stock
28207 Bremen