Bereichsicon
Natur, Umwelt & Nachhaltigkeit
VeranstaltungenGesellschaftNatur, Umwelt & Nachhaltigkeit
Kursdetails

Einführung in die Neue Rückenschule

Die Neue Rückenschule verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz. Im Gegensatz zur klassischen Rückenschule geht es nicht mehr um Kräftigungsübungen, sondern um kleine, meist ohne großen Aufwand umzusetzende Übungen und Verhaltensänderungen im Alltag. Ziel ist es, den Rücken langfristig zu entlasten, Schulter-Nacken-Verspannungen zu lösen sowie eine gewisse Stress-Resistenz aufzubauen.

Inhalte: Körperarbeit, Atmung, Gelenkmobilisierung, Stressabbau, Koordination, Aktivierung der wirbelsäulennahen Muskulatur, Gehirnjogging, Hintergrundwissen.

Info: Diese Weiterbildung hat bereits begonnen. Bitte rufen Sie unter 0421 361-12345 an und erkundigen Sie sich, ob Sie noch einsteigen können.
Info: Dieses Angebot ist leider schon ausgebucht. Bitte tragen Sie sich trotzdem ein. So können wir Sie informieren, wenn ein Platz frei wird oder wir einen Zusatzkurs einrichten.

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Termine

Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

22.05.2023

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Insterburger Str. 9 A, Tanzhalle Bremen

Datum

23.05.2023

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Insterburger Str. 9 A, Tanzhalle Bremen

Datum

24.05.2023

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Insterburger Str. 9 A, Tanzhalle Bremen

Datum

25.05.2023

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Insterburger Str. 9 A, Tanzhalle Bremen

Datum

26.05.2023

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Insterburger Str. 9 A, Tanzhalle Bremen



Dozent(en)

leider kein Bild von Claudia Goering

Claudia Goering

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:

Info beachten

Status: Warteliste

Kursnr.: 231O83-147

Kursart: Bildungszeit - Kleingruppe

Beginn: Mo., 22.05.2023, 09:00 Uhr

Termine: 5

Kursort: Tanzhalle Bremen

Gebühr: 129,00 €


Für Ermäßigungen bitte telefonisch reservieren unter 0421 361-12345. Senden Sie im Anschluss Ihren Ermäßigungsnachweis als Scan oder Foto an erna@vhs-bremen.de oder postalisch.

Eine persönliche Vorlage des Nachweises ist an den Kassen, zu den aktuellen Öffnungszeiten im Bamberger-Haus oder in Ihrer Regionalstelle, ebenfalls möglich.