Bereichsicon
Beruf
Kursdetails

Bewusster Umgang mit schwierigen Teilnehmer*innen in der Erwachsenenbildung

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten eine Schulung für sich als Dozent*in und für die Teilnehmer*innen durchzuführen. In diesem Seminar werden wir uns mit den psychologischen Grundlagen für die Tätigkeit als Lehrende*r beschäftigen. Darüber hinaus erhalten Sie Tipps und Tricks von einem erfahrenen Experten, die Ihnen insbesondere dann helfen werden, wenn Sie mal wieder auf schwierige Teilnehmer*innen treffen werden.
Wer als Dozent*in/Trainer*in tätig ist, kennt das Phänomen. Immer wieder stellen uns Teilnehmer*innen auf die Probe und wir kommen in schwierigen Situationen! Lernen Sie, wie Sie diese Proben bestehen können.
Inhalte:
Bewusst und Unbewusst - die Macht des Un(ter)bewussten
Der „ulimative“ Schlüssel für den erfolgreichen Umgang mit Teilnehmer*innen
Grundlagen der Trainer*innentätigkeit
Spezielle Verhaltensmodelle für Trainer*innen
Teilnehmer*innentypen und Möglichkeiten

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

08.05.2021

Uhrzeit

09:00 - 16:15 Uhr

Ort

Faulenstraße 69, VHS im Bamberger, Raum 407



leider kein Bild von Thomas  Süper

Thomas Süper

Dozent*in
leider kein Bild von  noch nicht bekannt

noch nicht bekannt

Dozent*in



Status: Freie Plätze

Kursnr.: 211M63-520

Kursart: Einzelveranstaltung

Beginn: Sa., 08.05.2021, 09:00 Uhr

Termine: 1

Kursort: VHS im Bamberger, Raum 407

Gebühr: 69,00 € (46,00 €)


Für Ermäßigungen bitte telefonisch reservieren unter 0421 361-12345. Senden Sie im Anschluss Ihren Ermäßigungsnachweis als Scan oder Foto an erna@vhs-bremen.de oder postalisch.

Eine persönliche Vorlage des Nachweises ist an den Kassen, zu den aktuellen Öffnungszeiten im Bamberger-Haus oder in Ihrer Regionalstelle, ebenfalls möglich.


Kursort(e):
VHS im Bamberger, Raum 407
Faulenstraße 69
28195 Bremen