Bereichsicon
Kurssuche
Kurssuche
Kursdetails

Ein Nationalpark im Spannungsfeld von Mensch und Umwelt (Spiekeroog)

Als Grundlage unserer Auseinandersetzung werden die Lebensräume Düne, Strand, Salzwiesen und Watt vorgestellt. Im Spannungsverhältnis von Umwelt und Mensch werden die Probleme der Nutzung und Verschmutzung betrachtet. Auch Exkursionen und Aktionen, die die Phantasie und Sinne anregen, stehen auf dem Programm. Anmeldung: 361-3657 oder umwelt@vhs-bremen.de.

In Kooperation mit der Bildungsakademie des Landessportbundes Hessen.

Diese Veranstaltung ist in Bremen als Bildungszeit und in Niedersachsen als Bildungsurlaub anerkannt.

Info: Anmeldung nur im Fachbereich, unter umwelt@vhs-bremen.de oder 0421-361-3657.

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Termine

Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

15.09.2024

Uhrzeit

16:00 - 20:00 Uhr

Ort

Tranpad 18, CVJM Haus Quellerdünen, Spiekeroog

Datum

16.09.2024

Uhrzeit

09:00 - 17:00 Uhr

Ort

Tranpad 18, CVJM Haus Quellerdünen, Spiekeroog

Datum

17.09.2024

Uhrzeit

09:00 - 17:00 Uhr

Ort

Tranpad 18, CVJM Haus Quellerdünen, Spiekeroog

Datum

18.09.2024

Uhrzeit

09:00 - 17:00 Uhr

Ort

Tranpad 18, CVJM Haus Quellerdünen, Spiekeroog

Datum

19.09.2024

Uhrzeit

09:00 - 17:00 Uhr

Ort

Tranpad 18, CVJM Haus Quellerdünen, Spiekeroog


Seite 1 von 2

Dozent(en)

leider kein Bild von Birte Weinbecker

Birte Weinbecker

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:

Info beachten

Status: Info beachten

Kursnr.: 242M25-102

Kursart: Bildungszeit

Beginn: So., 15.09.2024, 16:00 Uhr

15. Sep. - 20. Sep. 2024 (40 Ustd)

Termine: 6

Kursort: CVJM Haus Quellerdünen, Spiekeroog

Gebühr: 595,00 €
Raten: 595,00 €
Gebühr inkl. Übernachtung im DZ mit Vollpension. EZ auf Anfrage.


Für Ermäßigungen bitte telefonisch reservieren unter 0421 361-12345. Senden Sie im Anschluss Ihren Ermäßigungsnachweis als Scan oder Foto an erna@vhs-bremen.de oder postalisch.

Eine persönliche Vorlage des Nachweises ist an den Kassen, zu den aktuellen Öffnungszeiten im Bamberger-Haus oder in Ihrer Regionalstelle, ebenfalls möglich.