Bereichsicon
Kurssuche
Kurssuche
Kursdetails

Raus aus dem alten Trott! Wie Sie Ihren Veränderungsprozeß aktiv und mutig gestalten

Kennen Sie das? Das Gefühl, dass es so nicht weitergehen kann? Das Sie etwas

verändern möchten, Sie aber nicht so richtig in die Gänge kommen? Oder Ihre

Unzufriedenheit stetig zunimmt, weil Sie in einer Situation verharren, anstatt aktiv

nach einer Lösung zu suchen?

Das muss nicht sein! Lernen Sie, was Veränderungen mit sich bringen, warum diese

oftmals so schwerfallen und wie sie gelingen können. Nutzen Sie dieses Seminar, um

zu verstehen, welche Rolle Entscheidungen sowie individuelle Zielsetzungen spielen,

wie Sie Ihre persönlichen Ressourcen für den eigenen Veränderungsprozess

aktivieren, wie Sie ins Handeln kommen und am Ball bleiben.

In einem Mix aus theoretischen Inhalten und praxisorientierten Methoden erhalten

Sie in diesem Seminar wertvolle Tipps und Tricks sowie wichtige Impulse zu eigenen

Fragestellungen.

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Termine

Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

19.08.2024

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Faulenstraße 67, vhs - Sprachenzentrum, Raum 3.2

Datum

20.08.2024

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Faulenstraße 67, vhs - Sprachenzentrum, Raum 3.2

Datum

21.08.2024

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Faulenstraße 67, vhs - Sprachenzentrum, Raum 3.2

Datum

22.08.2024

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Faulenstraße 67, vhs - Sprachenzentrum, Raum 3.2

Datum

23.08.2024

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Faulenstraße 67, vhs - Sprachenzentrum, Raum 3.2



Dozent(en)

leider kein Bild von Nicole Mehra

Nicole Mehra

Dozent*in



Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:


Status: Freie Plätze

Kursnr.: 241M60-301

Kursart: Bildungszeit

Beginn: Mo., 19.08.2024, 09:00 Uhr

Termine: 5

Kursort: vhs - Sprachenzentrum, Raum 3.2

Gebühr: 129,00 €


Für Ermäßigungen bitte telefonisch reservieren unter 0421 361-12345. Senden Sie im Anschluss Ihren Ermäßigungsnachweis als Scan oder Foto an erna@vhs-bremen.de oder postalisch.

Eine persönliche Vorlage des Nachweises ist an den Kassen, zu den aktuellen Öffnungszeiten im Bamberger-Haus oder in Ihrer Regionalstelle, ebenfalls möglich.