Bereichsicon
Kurssuche
Kurssuche
Kursdetails

Der digitale Nachlass Ordnung in der digitalen Welt zu Lebzeiten schaffen, auch für danach

Viele Daten bleiben nach dem Tod in E-Mails, sozialen Netzwerken und Cloud-Diensten zurück. Doch nur wenige haben ihren digitalen Nachlass geregelt. Erben suchen oft vergeblich nach Zugangsdaten und Verträgen. Mit einem einfachen System können Sie bereits zu Lebzeiten Ordnung in Ihre digitale Existenz bringen und sicherstellen, dass Ihr digitaler Nachlass entsprechend behandelt wird. Darüber hinaus informieren wir über die aktuelle Rechtslage im Umgang mit Ihrem digitalen Nachlass.


DIE ZIELGRUPPE

Dieser Kurs richtet sich an alle, die sicherstellen möchten, dass ihr digitaler Nachlass ordnungsgemäß behandelt wird, sei es für den Fall ihrer Abwesenheit oder für zukünftige Generationen.


DIE TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN

Für diese Veranstaltung sollten Sie über Computer- und Internetkenntnisse verfügen.


DIE INHALTE IM DETAIL

  • Inventarisierung Ihres digitalen Fußabdrucks: Welche Konten bei welchen Online-Diensten sollten berücksichtigt werden?
  • Erstellung und Aufbewahrung einer digitalen Nachlassliste.
  • Digitale Sicherheit: Wie Sie Ihre Daten schützen und gleichzeitig den Zugang für die richtigen Personen ermöglichen.
  • Rechtliche Aspekte des digitalen Nachlasses: Was sagt das Gesetz?
  • Kommunikation mit Familienmitgliedern und Vertrauenspersonen: Wie und wann sollten Sie über Ihren digitalen Nachlass sprechen?


DER ABLAUF DER VERANSTALTUNG

Diese Veranstaltung kombiniert Input, Übungen, Besprechungen und Fragerunden für ein umfassendes Lernerlebnis. Sie werden in unserem Computerraum von unserer erfahrenen Kursleitung durch die Konzepte, Funktionen und Werkzeuge geführt. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, das Gelernte in begleiteten Übungen an den Computern in unseren Computerräumen anzuwenden und Ihre Ergebnisse zu besprechen. Unsere Kursleitung steht Ihnen dabei jederzeit für Ihre Fragen zur Verfügung.


WEITERFÜHRENDE KURSE ZU DIESEM THEMA

Die Bremer Volkshochschule bietet Ihnen weitere Kurse rund um dieses Thema an. Alle unsere anstehenden Veranstaltungen zum Thema finden Sie unter folgendem Link:


DER VERANSTALTUNGSRAUM

Unsere gut ausgestatteten Computerräume befinden sich in zentraler Lage, direkt gegenüber dem Bremer Hauptbahnhof im Breitenweg 2, 28195 Bremen. Die Räume sind auch für Menschen mit Schwerbehinderungen zugänglich und wurden barrierefrei gestaltet.

Allen Teilnehmenden steht ein eigener Computer zur Verfügung. Auf den Rechnern wird mit Microsoft Windows 10 und Microsoft Office 2021 gearbeitet. Unsere Kurse sind grundsätzlich immer so gestaltet, dass die vermittelten Inhalte auch mit den Vorversionen angewendet werden können. Die Teilnehmenden erhalten für ihren Kurs eine eigene Zugangskennung im Schulungsnetzwerk der vhs. Damit werden ihre individuellen Computereinstellung für den gesamten Kursverlauf gespeichert. Auf jedem Computer steht ein Netzwerklaufwerk zur Verfügung über das die Kursleitungen und Teilnehmenden ihre Daten miteinander austauschen können. Allen Teilnehmenden steht ein schnelles und kostenloses Wifi (WLAN) zur Verfügung. Die Präsentationen der Kursleitung erfolgt über einen Video-Beamer. In unmittelbarer Nähe zu unserem Veranstaltungszentrum stehen während der Pausen eine Vielzahl von Speisemöglichkeiten zur Verfügung.


NOCH FRAGEN?

Haben Sie noch Fragen zum Kurs? Sind Sie nicht sicher ob dieser Kurs der richtige für Sie ist? Dann wenden Sie Sich gerne an unser kompetentes Beratungsteam für Computer-Kurse. Unter edv@vhs-bremen.de können Sie uns erreichen. Wir freuen uns auf den Kontakt zu Ihnen und vereinbaren gerne ein persönliches Beratungsgespräch.


-

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Termine

Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

08.05.2024

Uhrzeit

18:30 - 21:00 Uhr

Ort

Breitenweg 2, vhs am Bahnhof, Raum 4.3

Datum

15.05.2024

Uhrzeit

18:30 - 21:00 Uhr

Ort

Breitenweg 2, vhs am Bahnhof, Raum 4.3



Dozent(en)

Portrait

Annika Kuhlemann-Lambeck

Mein Name ist Annika Kuhlemann-Lambeck und ich komme aus Bremen. Dort bin ich auch geboren, allerdings erst seit 19 Jahren wohnhaft dort. Ich habe viele Jahre als Sekretärin und Assistenz in verschiedenen Branchen gearbeitet und dabei viel praktische Erfahrungen gesammelt. Oft hätte ich mir gewünscht, dass vieles vereinfacht werden kann. Ich wünsche mir, dass alle Menschen vom Thema KI profitieren. Ich möchten Ihnen zeigen, dass es einfach ein tolles Werkzeug sein kann. Als das Internet erschien, hatten viele Menschen Angst, dass es bald keine Bücher mehr gibt. Doch wir lesen mehr denn je. Ich habe mich schon immer für die neuesten Technologien interessiert und mich im Herbst 2023 selbstständig gemacht. Da begann die Reise der stetigen Weiterbildungen. Besonders fasziniert mich das Thema Künstliche Intelligenz (KI), das immer mehr Einfluss auf unsere Arbeitswelt hat. Ich habe verschiedene Kurse und Zertifikate zu KI absolviert und bin Mitglied in einem Netzwerk von Expert*innen, die sich regelmäßig austauschen. Auch privat finde ich viel Freude daran. Ich möchte meine Freude über das Werkzeug KI im Büro und für Zuhause an alle weitervermitteln. Ich möchte zeigen, dass Sie keine Angst haben müssen, sondern die Chancen und Potenziale erkennen, die KI bietet. Ich möchte Ihnen praktische Tipps und Tricks geben, wie Sie KI-Anwendungen für Ihre Arbeit oder Zuhause nutzen können, um Zeit zu sparen, Fehler zu vermeiden und kreative Lösungen zu finden. Dabei berücksichtige ich sowohl den privaten als auch den beruflichen Bereich. Worauf Sie sich freuen können: Eine individuelle und persönliche Betreuung, die auf Ihre Fragen und Bedürfnisse eingeht - Eine aktuelle und praxisnahe Vermittlung von Wissen und Fähigkeiten, die Sie sofort anwenden können - Eine lebendige und interaktive Lernatmosphäre, die Spaß macht und motiviert. Ich freue mich Sie in meinen Kursen begrüßen zu können.

Dozent*in



Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:


Status: Freie Plätze

Kursnr.: 241M66-417

Kursart: Kurs

Beginn: Mi., 08.05.2024, 18:30 Uhr

Termine: 2

Kursort: vhs am Bahnhof, Raum 4.3

Gebühr: 34,00 €


Für Ermäßigungen bitte telefonisch reservieren unter 0421 361-12345. Senden Sie im Anschluss Ihren Ermäßigungsnachweis als Scan oder Foto an erna@vhs-bremen.de oder postalisch.

Eine persönliche Vorlage des Nachweises ist an den Kassen, zu den aktuellen Öffnungszeiten im Bamberger-Haus oder in Ihrer Regionalstelle, ebenfalls möglich.