Bereichsicon
Veranstaltungen
Veranstaltungen
Kursdetails

Widerstand im Nationalsozialismus – Formen, Motive, Erinnerungskultur

Die Grausamkeiten des Nationalsozialismus lassen mitunter die Menschen im Widerstand vergessen. Wir beschäftigen uns mit Akteur*innen wie Stauffenberg oder der Weißen Rose sowie verschiedenen Widerstandsformen. Wichtig ist das Verständnis des Widerstandsbegriffes ebenso wie das Kennenlernen von Gruppierungen und Personen. Wir untersuchen Umgang mit Widerstand im Nationalsozialismus und dessen Aufarbeitung in der Nachkriegszeit. Im Fokus dabei auch Akteure aus dem Raum Bremen. Dazu sind zwei fußläufige Exkursionen/Besichtigungen in der Bremer Innenstandt geplant.

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Termine

Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

29.07.2024

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Faulenstraße 69, vhs im Bamberger, Raum 309

Datum

30.07.2024

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Faulenstraße 69, vhs im Bamberger, Raum 309

Datum

31.07.2024

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Faulenstraße 69, vhs im Bamberger, Raum 309

Datum

01.08.2024

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Faulenstraße 69, vhs im Bamberger, Raum 309

Datum

02.08.2024

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Faulenstraße 69, vhs im Bamberger, Raum 309



Dozent(en)

leider kein Bild von Annika Schindel

Annika Schindel

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:


Status: Freie Plätze

Kursnr.: 241M10-025

Kursart: Bildungszeit

Beginn: Mo., 29.07.2024, 09:00 Uhr

Termine: 5

Kursort: vhs im Bamberger, Raum 309

Gebühr: 95,00 €
zzgl. ca. 12 € Exkursionskosten


Für Ermäßigungen bitte telefonisch reservieren unter 0421 361-12345. Senden Sie im Anschluss Ihren Ermäßigungsnachweis als Scan oder Foto an erna@vhs-bremen.de oder postalisch.

Eine persönliche Vorlage des Nachweises ist an den Kassen, zu den aktuellen Öffnungszeiten im Bamberger-Haus oder in Ihrer Regionalstelle, ebenfalls möglich.