Bereichsicon
Veranstaltungen

Training für Körper und Geist - Standard- und Lateintänze für Anfänger*innen

Paartanz vereint Bewegung, Berührung und Musik. Es ist einerseits eine jahrelang praktizierte kulturelle Praxis aus auch eine Sportart, die Ausdauer und Beweglichkeit fördert. Die vielfältigen Tanzschritte und Drehungen erfordern ein hohes Maß an Konzentration und Koordination. Die Vielzahl der Reize bewirken, dass unser Gehirn auf ganz verschiedenen Ebenen stimuliert wird und sich unsere Denkleistung merklich verbessert. Beim Tanzen steigt der Puls auf Werte, die zur Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems beitragen. Und wir empfinden diese Bewegung nicht unbedingt als Anstrengung, denn die Musik beeinflusst Stimmung, Herzschlag und Atemrhythmus. Das wirkt sich positiv auf unseren Blutdruck aus. Die rhythmische Bewegung zur Musik setzt Endorphine (körpereigene Glückshormone) frei und hilft uns Stress abzubauen und unseren Alltag ausgeglichener zu bewältigen. In diesem Kurs erlernen Sie erste Schritte und Bewegungsabläufe der Standard- und Lateintänze. Anmeldung nur mit Partner*in aus demselben Haushalt möglich. Bitte bringen Sie ein zusätzliches Paar Schuhe mit (saubere, trockene Ledersohle).

Info: Diese Weiterbildung entfällt leider. Unter 0421 361-12345 beraten wir Sie gerne zu Angeboten, die stattdessen für Sie in Frage kommen.

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

leider kein Bild von Jan Maier

Jan Maier

Dozent*in


Entfällt

Status: Kurs entfällt

Kursnr.: 202M74-610

Kursart: Kurs

Beginn: Do., 10.09.2020, 19:45 Uhr

Termine: 0

Kursort: VHS im Bamberger, Raum 103 Saal

Gebühr: 68,00 € (45,00 €)
Wenn Sie eine Ermäßigung nutzen möchten, melden Sie sich bitte persönlich mit Ihrem Nachweis an der Kasse im Bamberger-Haus oder in Ihrer Regionalstelle an.


Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.