Bereichsicon
Kultur
Kursdetails

Sitzfelle filzen Verarbeitung von Schafwolle zu Veggiefellen

In diesem Kurs stellen die Teilnehmer*innen mit geschorener Wolle vom lebenden Schaf, Wasser und Seife in traditionellem handwerklichen Verfahren Felle her, die sich
als Sitzkissen eignen. Die Wolle stammt von alten Schafrassen wie der Moorschnucke, Skudde und der Heidschnucke, die sich gut verfilzen lässt. Das Filzen von Veggiefellen ist für Anfänger*innen und fortgeschrittene Filzer*innen geeignet. Die Felle sind sehr dekorativ und wärmend. Kooperation mit dem Kulturhaus Walle - Brodelpott e.V.

Info: Diese Weiterbildung hat bereits begonnen. Bitte rufen Sie unter 0421 361-12345 an und erkundigen Sie sich, ob Sie noch einsteigen können.
Info: Dieses Angebot ist leider schon ausgebucht. Bitte tragen Sie sich trotzdem ein. So können wir Sie informieren, wenn ein Platz frei wird oder wir einen Zusatzkurs einrichten.

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

26.07.2020

Uhrzeit

10:00 - 16:00 Uhr

Ort

Schleswiger Straße 4, Kulturhaus Walle - Brodelpott e.V., Werkstatt



leider kein Bild von Ingrid Räder

Ingrid Räder

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:

Info beachten

Status: Warteliste

Kursnr.: 201W78-307

Kursart: Einzelveranstaltung - Minigruppe

Beginn: So., 26.07.2020, 10:00 Uhr

Termine: 1

Kursort: Kulturhaus Walle - Brodelpott e.V., Werkstatt

Gebühr: 46,00 € Materialkosten € 10


Kursort(e):
Kulturhaus Walle - Brodelpott e.V., Werkstatt
Schleswiger Straße 4
28219 Bremen