Bereichsicon
Kultur
Kursdetails

Materialbild und Collage Einfälle und Zufälle

Materialbild und Collage spielen in der modernen Kunst seit dem Beginn des 20. Jahrhunderts eine Rolle. Sie haben den Handlungsspielraum der Künstler*innen entscheidend erweitert: Schwitters, Ernst, Picasso, Matisse, Tàpies und einige Künstler*innen des Bauhauses. Nach der Maxime Picassos: "ich suche nicht, ich finde", arrangieren und montieren wir unsere Fundsachen: Schnipsel aus Zeitschriften und Katalogen, Tapeten- und Stoffreste, Seiden-und Packpapier, Sackleinen und Wellpappe und ergänzen sie mit Acrylfarbe, Tusche, Beize, Spachtelmasse und Farbpigmenten. Weitere Möglichkeiten bieten uns die sogenannten Zufallstechniken: Abklatsch, Umdruck, Frottage, dripping, Blindzeichnen, Collagenwerfen und Farben laufen lassen. Bringen Sie das Material und die Farben mit, mit denen Sie gestalten wollen und lassen Sie sich von vorhandenen Materialien anregen. Materialkosten ca. 15 € oder eigenes Material mitbringen.

Info: Diese Weiterbildung entfällt leider. Unter 0421 361-12345 beraten wir Sie gerne zu Angeboten, die stattdessen für Sie in Frage kommen.

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

leider kein Bild von Uwe Joachim Wäsch

Uwe Joachim Wäsch

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:

Entfällt

Status: Kurs entfällt

Kursnr.: 202M76-520

Kursart: Wochenendseminar

Beginn: Sa., 16.01.2021, 10:00 Uhr

Termine: 0

Kursort: VHS im Bamberger, Raum 308 Atelier

Gebühr: 53,00 € (35,00 €)
Wenn Sie eine Ermäßigung nutzen möchten, melden Sie sich bitte persönlich mit Ihrem Nachweis an der Kasse im Bamberger-Haus oder in Ihrer Regionalstelle an.


Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.