Bereichsicon
Kultur
Kursdetails

Reparaturen in Wohnung und Haus selber ausführen

Dieses WE wird Ihnen auch ohne handwerkliche Erfahrungen viel Mut machen, Schönheitsreparaturen, Renovierungen, An- und Aufbauten in der Wohnung und am Haus in der Zukunft selber auszuführen. Es werden alle notwendigen Werkzeuge (Bohrmaschine, Stichsäge, Schwingschleifer, Schraubenschlüssel usw.) für die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten vorgestellt. Nach den Einführungsübungen werden die Arbeitstechniken (Bohren, Dübelmöglichkeiten, Sägetechniken) gemeinsam nach Anleitung oder auch selbständig an den verschiedenen Materialien erprobt. Weitere Schwerpunkte sind der Stromanschluss einer Deckenlampe, der Austausch eines tropfenden Wasserhahns und das Montieren eines verstopften Waschbeckensiphons. Defekte Fliesen werden erneuert, schmutzige Silikonabdichtungen entfernt und nach einigen Übungen wieder neu versiegelt. Auf Renovierungsfragen wird im Rahmen des Programmverlaufs gerne eingegangen.

Für die verschiedenen Übungsmaterialien wie Steine, Fliesen, Holz, Dübel, Kunststoffe, Kleber usw. entstehen Materialverbrauchskosten von 22 Euro, die mit dem Dozenten vor Ort abgerechnet werden. Treffpunkt: Parkplatz Getränkemarkt.

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

05.06.2020

Uhrzeit

18:15 - 21:15 Uhr

Ort

Kirchweg 188a, Werkstatt

Datum

06.06.2020

Uhrzeit

10:00 - 18:00 Uhr

Ort

Kirchweg 188a, Werkstatt

Datum

07.06.2020

Uhrzeit

10:00 - 18:00 Uhr

Ort

Kirchweg 188a, Werkstatt



leider kein Bild von Karl-Heinz Meier

Karl-Heinz Meier

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:


Status: Freie Plätze

Kursnr.: 201S79-843

Kursart: Wochenendseminar - Minigruppe

Beginn: Fr., 05.06.2020, 18:15 Uhr

Termine: 3

Kursort: Werkstatt

Gebühr: 156,00 € (105,00 €)
Wenn Sie eine Ermäßigung nutzen möchten, melden Sie sich bitte persönlich mit Ihrem Nachweis an der Kasse im Bamberger-Haus oder in Ihrer Regionalstelle an.


Kursort(e):