Bereichsicon
Kultur
Kursdetails

Kaltnadelradierung

Im Erkunden und Erproben traditioneller und neuer Drucktechniken lernen wir verschiedene Formen der druckgrafischen Gestaltung und ihre spezifischen Ausdrucks- und Anwendungsmöglichkeiten kennen. Im Rahmen verschiedener Projekte habe ich in den letzten Jahren die Möglichkeiten von Kaltnadelradierungen auf Recyclingmaterialien wie Rhenalonplatten, CDs und Tetrapack - Getränkekartons erprobt. Statt mit den klassischen Druckfarben werden die Druckstöcke mit ressourcenschonenden, lichtechten und alterungsbeständigen Wassertiefdruckfarben umgesetzt. Hierbei kommen keine Lösungsmittel zum Einsatz, sondern ausschließlich Wasser und Seife. Zudem sind diese neuen Wasserdruckfarben ungiftig, sehr brilliant und bestens untereinander mischbar. Gedruckt wird auf verschiedenen handgeschöpften Büttenpapieren. Udo Steinmann führt gründlich in die Technik der Kaltnadelradierung ein. Es werden verschiedene Werkzeuge eingesetzt, die verschiedenen alternativen Druckträger vorgestellt und ausführliche Anleitungen für das Drucken mit Wasserfarben gegeben. Radierungen sollten ein wichtiger Teil bzw. eine sinnvolle Ergänzung beim Erstellen einer Mappe für die Aufnahmeprüfung an einer Akademie/Kunsthochschule sein. Bitte geeignete Arbeitskleidung mitbringen. Für nähere Informationen bitte den Kursleiter anrufen oder mailen: u-steinmann@t-online.de, Tel. 531104. Wegbeschreibung: www.ga-art.com.

Info: Diese Weiterbildung entfällt leider. Unter 0421 361-12345 beraten wir Sie gerne zu Angeboten, die stattdessen für Sie in Frage kommen.

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

leider kein Bild von Udo Steinmann

Udo Steinmann

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:

Entfällt

Status: Kurs entfällt

Kursnr.: 211M76-701

Kursart: Kurs - Kleingruppe

Beginn: Di., 13.04.2021, 17:45 Uhr

Termine: 0

Kursort: Künstlerhaus Güterabfertigung, Glaskastenatelier

Gebühr: 129,00 € Materialkosten von ca. 25 Euro werden direkt an die Kursleitung gezahlt. (86,00 €)


Für Ermäßigungen bitte telefonisch reservieren unter 0421 361-12345. Senden Sie im Anschluss Ihren Ermäßigungsnachweis als Scan oder Foto an erna@vhs-bremen.de oder postalisch.

Eine persönliche Vorlage des Nachweises ist an den Kassen, zu den aktuellen Öffnungszeiten im Bamberger-Haus oder in Ihrer Regionalstelle, ebenfalls möglich.


Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.