Bereichsicon
Bewegung
Kursdetails

Aktiv bleiben nach dem Berufsleben Improvisationstheater-Workshop für Senior*innen

Sie haben Ihr Berufsleben hinter sich gelassen und möchten sich weiterhin geistig fit halten? Sie interessieren
sich für Improvisationstheater und möchten diese Form des Theaters selbst einmal praktisch erproben?
Sie sind offen für neue Herausforderungen und bringen eine gewisse Grundfitness mit? Sie haben
Lust, neue Leute kennenzulernen und Ihr Kontaktspektrum zu erweitern?
Dann sind Sie bei uns genau richtig! Denn in diesem Workshop lernen Sie mit viel Spaß…
· das Improvisationstheater mit seinen grundlegenden Spielprinzipien kennen und verstehen,
· diverse Spielformate kennen und verstehen, die auf unterhaltsame Art und Weise Ihre geistigen
Fähigkeiten fördern (zum Beispiel: Konzentrationsfähigkeit, Merkfähigkeit, Wahrnehmungsvermögen,
Flexibilität und Kreativität).
· Sie werden alle Improvisationstheater-Übungen und -spiele selbst ausprobieren und grundlegend
beherrschen lernen.
· Das hier Gelernte kann auch Ihren Alltag inspirieren und positiv verändern.
Zu uns:
Jörn Bauchrowitz ist seit mehr als 10 Jahren Grundschullehrer und spielt seit vielen Jahren regelmäßig
Improvisationstheater.
Nils Paskarbies ist ausgebildeter Schauspieler und Diplom-Pädagoge mit Schwerpunkt Erwachsenenbildung.
Seit einigen Jahren treten wir beide gemeinsam mit Improvisationstheater-Shows auf.

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

22.01.2022

Uhrzeit

10:00 - 17:00 Uhr

Ort

Faulenstraße 69, VHS im Bamberger, Raum 701

Datum

23.01.2022

Uhrzeit

10:00 - 15:00 Uhr

Ort

Faulenstraße 69, VHS im Bamberger, Raum 701



leider kein Bild von Jörn Bauchrowitz

Jörn Bauchrowitz

Dozent*in
leider kein Bild von Nils Paskarbies

Nils Paskarbies

Dozent*in



Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:


Status: Freie Plätze

Kursnr.: 212M60-470

Kursart: Wochenendseminar

Beginn: Sa., 22.01.2022, 10:00 Uhr

Termine: 2

Kursort: VHS im Bamberger, Raum 701

Gebühr: 57,00 € (38,00 €)


Für Ermäßigungen bitte telefonisch reservieren unter 0421 361-12345. Senden Sie im Anschluss Ihren Ermäßigungsnachweis als Scan oder Foto an erna@vhs-bremen.de oder postalisch.

Eine persönliche Vorlage des Nachweises ist an den Kassen, zu den aktuellen Öffnungszeiten im Bamberger-Haus oder in Ihrer Regionalstelle, ebenfalls möglich.


Kursort(e):
VHS im Bamberger, Raum 701
Faulenstraße 69
28195 Bremen