Bereichsicon
Natur, Umwelt & Technik
Kursdetails

Von Ameise bis Zaunkönig - Bäume bieten Lebensraum Eine spielerische Forschungsreise

Im Rhythmus der Jahreszeiten - Führungen durch Bremens Stadt-Oasen
Wir führen Sie durch Bremens schönste Parks, Moore, Stadtlandschaften und zu Bremens höchsten Punkten. Wer Lust hat, Bremens grüne Seite kennenzulernen und in Sachen Stadtnatur noch ein bisschen schlauer zu werden, wer poetische Lesungen in bezaubernder Umgebung mag oder sich für die Kulturgeschichte unserer Parkfriedhöfe interessiert, ist hier genau richtig.
Die Teilnahme ist gebührenfrei.
In Kooperation mit dem Umweltbetrieb Bremen.

Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung!

In Höpkens Ruh, einem wunderschönen alten Bremer Park, können Kinder gemeinsam mit ihren Eltern den Wundern der Natur auf die Spur kommen. Wer lebt alles im Park? Neugierige Naturforscher*innen sind eingeladen, rund um alte Bäume zu forschen. Dabei lässt sich entdecken, dass sie vielen Tieren Nahrung und Unterschlupf bieten. Gemeinsam suchen wir Eichhörnchen und Vögel, Insekten und Spinnen, Kräuter und Bäume und decken deren Geheimnisse auf. Dieser Ausflug mit dem Umweltbetrieb Bremen Angelika Stangenberg vom BUND endet in einem kleinen Picknick (bitte mitbringen).
Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung!

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

05.09.2021

Uhrzeit

14:00 - 16:30 Uhr

Ort

Oberneulander Landstr. 69, Höpken´s Ruh (Parkeingang)



leider kein Bild von Angelika Stangenberg

Angelika Stangenberg

Dozent*in



Status: Freie Plätze

Kursnr.: 212M27-005

Kursart: Exkursion

Beginn: So., 05.09.2021, 14:00 Uhr

Termine: 1

Kursort: Höpken´s Ruh (Parkeingang)

Gebühr: 0,00 €


Kursort(e):
Höpken´s Ruh (Parkeingang)
Oberneulander Landstr. 69
28355 Bremen