Bereichsicon
Gesellschaft
Kursdetails

"Das Prinzip Verantwortung" - Vom historischen Bewusstsein zu einer Ethik der Zukunft

(Nicht nur) in Krisenzeiten sehnen die Menschen sich nach einfachen und klaren Antworten. Ob Coronapandemie, Klimaveränderung, Arbeitsplätze oder bezahlbarer Wohnraum – wer hat da eigentlich welche Verantwortung in Politik, Wirtschaft, Forschung oder der Gesellschaft? Vieles scheint beliebig und unklar – das Misstrauen wächst. Um die Unübersichtlichkeit in unserer Welt besser zu verstehen, beschäftigen wir uns mit Hans Jonas (1903-1994) und seinem Versuch, eine Ethik für das technische Zeitalter zu begründen. Wir werden seinen Ansatz, uns Wege aus der Gefahr aufzuzeigen, kontrovers diskutieren und dabei versuchen, die politische Theorie zu einem lebendigen Prozess zu machen. Anhand verschiedener Beispiele wollen wir seine unterschiedlichen Konzepte von Verantwortung überprüfen. Ziel ist es, schließlich den Mut zu finden, selbst zu handeln.

In Kooperation mit der VHS Wolfsburg

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

09.05.2022

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Faulenstraße 69, VHS im Bamberger, Raum 303

Datum

10.05.2022

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Faulenstraße 69, VHS im Bamberger, Raum 303

Datum

11.05.2022

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Faulenstraße 69, VHS im Bamberger, Raum 303

Datum

12.05.2022

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Faulenstraße 69, VHS im Bamberger, Raum 303

Datum

13.05.2022

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Faulenstraße 69, VHS im Bamberger, Raum 303



leider kein Bild von Patrick Kolzuniak

Patrick Kolzuniak

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:


Status: Freie Plätze

Kursnr.: 221M10-045

Kursart: Bildungszeit

Beginn: Mo., 09.05.2022, 09:00 Uhr

Termine: 5

Kursort: VHS im Bamberger, Raum 303

Gebühr: 90,00 € (60,00 €)


Für Ermäßigungen bitte telefonisch reservieren unter 0421 361-12345. Senden Sie im Anschluss Ihren Ermäßigungsnachweis als Scan oder Foto an erna@vhs-bremen.de oder postalisch.

Eine persönliche Vorlage des Nachweises ist an den Kassen, zu den aktuellen Öffnungszeiten im Bamberger-Haus oder in Ihrer Regionalstelle, ebenfalls möglich.


Kursort(e):
VHS im Bamberger, Raum 303
Faulenstraße 69
28195 Bremen