Bereichsicon
Bremer Geschichte(n)
VeranstaltungenGesellschaftBremer Geschichte(n)
Kursdetails

Gelassenheit im Alltag mit Qigong

Ohne Gelassenheit in schwierigen Situationen entsteht und verstärkt sich gesundheitsschädlicher Stress. Die Bildungszeit stellt die Frage, warum Menschen in unserer Kultur Gelassenheit so schwer fällt. Es werden traditionelle chinesische Gesundheitsverfahren vorgestellt und in praktischen Übungen aus dem Qigong gezeigt, wie innere Balance und Ruhe gestärkt werden können.

Info: Dieses Angebot ist leider schon ausgebucht. Bitte tragen Sie sich trotzdem ein. So können wir Sie informieren, wenn ein Platz frei wird oder wir einen Zusatzkurs einrichten.

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Termine

Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

16.12.2024

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Stresemannstr. 54, Bel etàge - Studio LiberTango, Tanzschule für Tango Argentino

Datum

17.12.2024

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Stresemannstr. 54, Bel etàge - Studio LiberTango, Tanzschule für Tango Argentino

Datum

18.12.2024

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Stresemannstr. 54, Bel etàge - Studio LiberTango, Tanzschule für Tango Argentino

Datum

19.12.2024

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Stresemannstr. 54, Bel etàge - Studio LiberTango, Tanzschule für Tango Argentino

Datum

20.12.2024

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Stresemannstr. 54, Bel etàge - Studio LiberTango, Tanzschule für Tango Argentino



Dozent(en)

leider kein Bild von Gise Schöller

Gise Schöller

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:


Status: Warteliste

Kursnr.: 242O85-295

Kursart: Bildungszeit - Kleingruppe

Beginn: Mo., 16.12.2024, 09:00 Uhr

Termine: 5

Kursort: Bel etàge - Studio LiberTango, Tanzschule für Tango Argentino

Gebühr: 129,00 €


Für Ermäßigungen bitte telefonisch reservieren unter 0421 361-12345. Senden Sie im Anschluss Ihren Ermäßigungsnachweis als Scan oder Foto an erna@vhs-bremen.de oder postalisch.

Eine persönliche Vorlage des Nachweises ist an den Kassen, zu den aktuellen Öffnungszeiten im Bamberger-Haus oder in Ihrer Regionalstelle, ebenfalls möglich.