Bereichsicon
Bremer Geschichte(n)
Kursdetails

Religionen in Bremen und ihre Spuren im Stadtbild

Mal haben sich die Bremer aus religiösen Gründen die Köpfe eingeschlagen, mal nur heftig um die wahre Lehre gerungen. Erst hieß es Christentum gegen nordische Mythologie, später Protestanten gegen Katholiken, dann Calvinisten gegen Lutheraner. Da ging es oft zu wie im Krimi; es gab reichlich Tote. Heute ist fast jede*r zweite Bremer*in konfessionslos und die anderen bilden eine wahrhaft bunte Religionslandschaft. Davon ist viel im Stadtbild zu sehen. Schauen wir‘s uns an!

Info: Diese Weiterbildung hat bereits begonnen. Bitte rufen Sie unter 0421 361-12345 an und erkundigen Sie sich, ob Sie noch einsteigen können.

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

25.09.2020

Uhrzeit

15:00 - 17:00 Uhr

Ort

Unser Lieben Frauen Kirchhof 27, Liebfrauenkirche (Westeingang)



leider kein Bild von Joachim Bellgart

Joachim Bellgart

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:

Info beachten

Status: Freie Plätze

Kursnr.: 202M12-039

Kursart: Exkursion

Beginn: Fr., 25.09.2020, 15:00 Uhr

Termine: 1

Kursort: Liebfrauenkirche (Westeingang)

Gebühr: 7,00 € (5,00 €)
Wenn Sie eine Ermäßigung nutzen möchten, melden Sie sich bitte persönlich mit Ihrem Nachweis an der Kasse im Bamberger-Haus oder in Ihrer Regionalstelle an.


Kursort(e):
Liebfrauenkirche (Westeingang)
Unser Lieben Frauen Kirchhof 27
28195 Bremen