Bereichsicon
Beruf
Kursdetails

Langzeitbelichtungen bei Tage mit Graufiltern

Wasser und Wolken werden weich, Menschen verschwinden auf den Bildern - Effekte, die nur mit Langzeitbelichtungen zu erreichen sind. Dabei sind oft mehrere Minuten nötig um den gewünschten Effekt zu erzielen. Deshalb kommen "Licht schluckende" Neutralgrau-Filter zum Einsatz. Denn alles was sich bewegt wird von der Kamera nicht oder nur schemenhaft erfasst.
In diesem Kurs ziehen wir mit Stativ und Kamera durch die Stadt. Experimentierend mit verschiedenen Belichtungszeiten, versuchen wir den Bahnhofsvorplatz menschenleer und die Weser watteweich zu machen.
Benötigt wird für den Kurs ein stabiles Stativ, eine Kamera mit Filtergewinde am Objektiv und Fernauslöseranschluss, ein Fernauslöser, sowie ein Graufilter ab Type ND 64 bis ND 1000. Empfehlenswert ist die Kombination mehrerer Graufilter, um unterschiedliche Belichtungszeiten zu erzeugen.

Info: Diese Weiterbildung entfällt leider. Unter 0421 361-12345 beraten wir Sie gerne zu Angeboten, die stattdessen für Sie in Frage kommen.

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

leider kein Bild von Thomas W. Salzmann

Thomas W. Salzmann

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:

Entfällt

Status: Kurs entfällt

Kursnr.: 201M71-316

Kursart: Einzelveranstaltung - Kleingruppe

Beginn: Sa., 21.03.2020, 10:00 Uhr

Termine: 0

Kursort: VHS - Plantage, Zugang vom Innenhof, Raum Eingang 6 Seminar

Gebühr: 36,00 € (24,00 €)
Wenn Sie eine Ermäßigung nutzen möchten, melden Sie sich bitte persönlich mit Ihrem Nachweis an der Kasse im Bamberger-Haus oder in Ihrer Regionalstelle an.


Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.