Bereichsicon
Beruf
Kursdetails

Coyote Mentoring 1 - Die Kunst des Lehrens

Das Coyote Mentoring, die grundlegende Lehrmethode der Wildnispädagogik, wurde den indigenen Völkern abgeschaut und hat mit dem westlichen Verständnis von Schule wenig gemeinsam. Mithilfe von Rätseln, Spielen, Tricks, lehrreichen Fragen und Geschichten wird Wissen über die Natur vermittelt und gleichzeitig diese spannende und einfache Form des Lernens erfahrbar gemacht. Sie beruht nicht auf direkter Wissensvermittlung durch den Lehrenden, sondern auf der Motivation des Lernenden, sich das nötige Wissen selber zu erarbeiten. Der Coyote als der große Trickser aus der indianischen Mythologie, dient als Bild für die inspirierende Kunst des Lehrens, die die Lernenden unbemerkt Wissen aufnehmen lässt, ihre eigene angeborene Neugierde immens steigert und ihre Wahrnehmung zu öffnen vermag.
Ein Wochenendseminar für Menschen, die Wissen über die Natur und Verbindung zur Erde vermitteln möchten!

Info: Diese Weiterbildung entfällt leider. Unter 0421 361-12345 beraten wir Sie gerne zu Angeboten, die stattdessen für Sie in Frage kommen.

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

leider kein Bild von Myriam Kentrup

Myriam Kentrup

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:

Entfällt

Status: Kurs entfällt

Kursnr.: 201M24-093

Kursart: Wochenendseminar

Beginn: Do., 26.03.2020, 18:00 Uhr

26. März - 29. März 2020
Von Do 18.00 Uhr bis So 15.00 Uhr

Termine: 0

Kursort: Tagungshaus MIKADO, Veranstaltungsraum

Gebühr: 459,00 €


Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.