Bereichsicon
Computer & IT
Kursdetails

Manipulation erkennen, gezielt entkräften und nutzen- Online-Kurs

Unablässig versuchen andere Menschen uns zu beeinflussen. Ebenso beeinflussen wir
– bewusst oder unbewusst – unsere Gesprächspartner*innen. Unablässig versuchen andere Menschen uns zu beeinflussen. Ebenso beeinflussen wir
– bewusst oder unbewusst – unsere Gesprächspartner*innen. Wenn uns das bewusst wird, können wir dieses Wissen gezielt nutzen und Manipulationen entgegen wirken.
In diesem
Kurs geht es darum, manipulative Techniken zu erkennen und selbstsicher
eigene Maßstäbe zu setzen. Kursinhalt:
- Grundlagen der Manipulation
- Identifizieren der eigenen Reaktionsmuster auf Manipulationsversuche anderer
- Modell zum Ausstieg aus der Bewertungsfalle
- Techniken zur Stärkung der Selbstsicherheit.

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

02.11.2021

Uhrzeit

17:00 - 20:15 Uhr

Ort

Online-Kurs am eigenen PC

Datum

09.11.2021

Uhrzeit

17:00 - 20:15 Uhr

Ort

Online-Kurs am eigenen PC



leider kein Bild von Cornelia Ölund

Cornelia Ölund

Dozent*in



Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:


Status: Freie Plätze

Kursnr.: 212M61-100

Kursart: Kurs

Beginn: Di., 02.11.2021, 17:00 Uhr

Termine: 2

Kursort: Online-Kurs am eigenen PC

Gebühr: 58,00 € (35,00 €)


Für Ermäßigungen bitte telefonisch reservieren unter 0421 361-12345. Senden Sie im Anschluss Ihren Ermäßigungsnachweis als Scan oder Foto an erna@vhs-bremen.de oder postalisch.

Eine persönliche Vorlage des Nachweises ist an den Kassen, zu den aktuellen Öffnungszeiten im Bamberger-Haus oder in Ihrer Regionalstelle, ebenfalls möglich.


Kursort(e):
Online-Kurs am eigenen PC

online