/ Kursdetails

Rechnen

Mathematik für Schule, Beruf und persönliche Ziele

Zielgruppe: Jung-Erwachsene und Erwachsene mit geringen bis keinen Mathematik-Kenntnissen und solche die ihre mathematischen Schulkenntnisse wiederauffrischen vertiefen bzw. erweitern möchten.
Mathematik ist aus Beruf und Alltag nicht mehr wegzudenken. Um im privaten und beruflichen Kontext mithalten zu können, benötigt man heutzutage zumindest die mathematischen Grundkenntnisse. Oft verblassen die Schulkenntnisse recht schnell, daher soll dieser Kurs unterstützend wirken und die Neugier für Mathematik generell wecken. Maßgeblich für diesen Kurs sind die individuellen Ziele, die die Teilnehmenden verfolgen. Im Rahmen des Kurses werden diese Themen aufgenommen und so tiefgreifend wie möglich bzw. gewünscht gemeinsam bearbeitet.
Inhalte:
Feststellung des Kompetenzniveaus, Grundkenntnisse Rechenarten, Bruchrechnung, Potenzen und Brüche, Potenzen und Wurzeln, Dreisatz, Prozentrechnen und Zinsen, Flächen- und Volumen, Lineare und quadratische Gleichungen.
Taschenrechner und Lineal sind erforderlich.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 192M94-003

Kursart: Kurs

Beginn: Mo., 09.09.2019, 18:00 Uhr

Termine: 14

Kursort: VHS am Bahnhof, Raum 6.2.

Gebühr: 72,00 € (48,00 €)
Wenn Sie eine Ermäßigung nutzen möchten, melden Sie sich bitte persönlich mit Ihrem Nachweis an der Kasse im Bamberger-Haus oder in Ihrer Regionalstelle an.

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



VHS am Bahnhof, Raum 6.2.
Breitenweg 2
28195 Bremen
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

09.09.2019

Uhrzeit

18:00 - 20:15 Uhr

Ort

Breitenweg 2, VHS am Bahnhof, Raum 6.2.

Datum

16.09.2019

Uhrzeit

18:00 - 20:15 Uhr

Ort

Breitenweg 2, VHS am Bahnhof, Raum 6.2.

Datum

23.09.2019

Uhrzeit

18:00 - 20:15 Uhr

Ort

Breitenweg 2, VHS am Bahnhof, Raum 6.2.

Datum

30.09.2019

Uhrzeit

18:00 - 20:15 Uhr

Ort

Breitenweg 2, VHS am Bahnhof, Raum 6.2.

Datum

21.10.2019

Uhrzeit

18:00 - 20:15 Uhr

Ort

Breitenweg 2, VHS am Bahnhof, Raum 6.2.


Seite 1 von 3