/ Kursdetails

Philosophie

Der sokratisch-philosophische Dialog - als Beispiel einer gelungenen Verständigung

Hier geht es darum, sich einmal auf philosophische Weise konzentriert mit dem zu beschäftigen, was wir als „Verständigung“ bezeichnen und sie in Form eines Sokratischen Gesprächs zu erproben. Was steckt in diesem Begriff, sobald mehr damit gewollt ist als ein bloßes Begreifen, was gemeint ist? Welche Bedeutung hat das Sich-Verständigen in einer Zeit zunehmender Vielfältigkeit (Pluralität) in allen Bereichen des Lebens - wollen wir damit auf eine gute Weise miteinander leben. ? Nicht in jeder Hinsicht kann Toleranz allein dafür ausreichend sein. Mit klaren und mehr tiefgehenden Fragen soll in diesem Seminar miteinander nach dem geforscht werden, was den Kern eines Anspruchs auf Verständigung ausmacht, welcher Wert und welche Möglichkeiten sich damit eröffnen.
Philosophische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, wohl aber Freude am Umgang mit Sprache und die Bereitschaft, sich auf einen echten, methodisch abgesicherten Dialog einzulassen.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 201M13-015

Kursart: Bildungszeit - Kleingruppe

Beginn: Mo., 24.02.2020, 09:00 Uhr

Termine: 5

Kursort: VHS im Bamberger, Raum 303

Gebühr: 99,00 € (66,00 €)
Wenn Sie eine Ermäßigung nutzen möchten, melden Sie sich bitte persönlich mit Ihrem Nachweis an der Kasse im Bamberger-Haus oder in Ihrer Regionalstelle an.

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:

VHS im Bamberger, Raum 303
Faulenstraße 69
28195 Bremen
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

24.02.2020

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Faulenstraße 69, VHS im Bamberger, Raum 303

Datum

25.02.2020

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Faulenstraße 69, VHS im Bamberger, Raum 303

Datum

26.02.2020

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Faulenstraße 69, VHS im Bamberger, Raum 303

Datum

27.02.2020

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Faulenstraße 69, VHS im Bamberger, Raum 303

Datum

28.02.2020

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Faulenstraße 69, VHS im Bamberger, Raum 303