/ Kursdetails

Natur, Umwelt & Technik

Heizkostenabrechnung verstehen

Viele Verbraucher*innen schenken ihrer Energieabrechnung wenig Beachtung, solange keine Nachzahlung bei der Jahresabrechnung verlangt wird. Aber ist der eigene Energieverbrauch hoch oder niedrig? Gibt es ein Sparpotential, was sowohl der eigenen Haushaltskasse als auch dem Klima zu Gute kommen könnte? Könnte man für den monatlichen Abschlag - ohne Komfortverlust - auch einen Ökotarif beziehen? Wurde der Jahresenergieverbrauch geschätzt oder wurden die Zähler abgelesen? Welche Schwierigkeiten können entstehen, wenn der Verbrauch laut Rechnung „errechnet“ wurde? Welche weiteren Informationen kann man der Abrechnung entnehmen? Diese und weitere Punkte werden im Vortrag erörtert.

Inse Ewen (Energieberaterin der Verbraucherzentrale Bremen)

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 192S14-095

Kursart: Vortrag

Beginn: Do., 16.01.2020, 18:00 Uhr

Termine: 1

Kursort: VHS - Süd, Unterrichtsraum 2

Gebühr: 0,00 € (0,00 €)
Wenn Sie eine Ermäßigung nutzen möchten, melden Sie sich bitte persönlich mit Ihrem Nachweis an der Kasse im Bamberger-Haus oder in Ihrer Regionalstelle an.

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:

VHS - Süd, Unterrichtsraum 2
Theodor-Billroth-Straße 5
28277 Bremen
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

16.01.2020

Uhrzeit

18:00 - 19:30 Uhr

Ort

Theodor-Billroth-Straße 5, VHS - Süd, Unterrichtsraum 2