/ Kursdetails

Gesellschaft im Wandel

Islam und Islamismus

Beide Begriffe werden fast bedeutungsgleich verwendet, wenn man heute über „den“ Islam spricht. Das westliche Bild des Islam ist vielfach durch den Islamismus und der Angst vor Terror und Rigorosität geprägt, was zu pauschalen Vorbehalten gegenüber Muslim*innen führt. Im Mittelpunkt dieser Bildungszeit stehen die Unterschiede zwischen Islam und Islamismus. Wir werden der Frage nachgehen, welche verschiedenen Ausprägungen des Islamismus in Deutschland von Bedeutung sind. Thematisiert werden auch Möglichkeiten der Prävention von religiös motivierter Radikalisierung und der Umgang mit Rückkehrer*innen aus den Gebieten des ehemaligen sog. „Islamischen Staates“. Ein Handout mit Materialien und weiterführenden Informationen wird verteilt, der Besuch einer Moschee ist geplant.

Status: Kurs entfällt

Kursnr.: 201M13-511

Kursart: Bildungszeit

Beginn: Mo., 03.02.2020, 09:00 Uhr

Termine: 0

Kursort: VHS im Bamberger, Raum 309

Gebühr: 84,00 € zzgl. € 7 für Kopien und Eintritte. (56,00 €)
Wenn Sie eine Ermäßigung nutzen möchten, melden Sie sich bitte persönlich mit Ihrem Nachweis an der Kasse im Bamberger-Haus oder in Ihrer Regionalstelle an.

Info:

Diese Weiterbildung entfällt leider. Unter 0421 361-12345 beraten wir Sie gerne zu Angeboten, die stattdessen für Sie in Frage kommen.

Wollen Sie sich diesen Kurs für Ihren nächsten Besuch merken? Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich und legen Sie ihn in Ihre Merkliste.



Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Entfällt