Bereichsicon
Kooperationsnetz
Wir vernetzen BremenKooperationsnetz

Zusammenleben. Zusammenarbeiten.

Mit zahlreichen Partnern realisieren wir als Bremer Volkshochschule gemeinsame Angebote und Projekte. Die folgende Übersicht präsentiert Ihnen einen Ausschnitt aus unseren vielfältigen Kooperationen. Mit einem Klick gelangen Sie über das entsprechende Logo auf die Internetpräsenz des gewählten Kooperationspartners und können weiterführende und ausführliche Informationen finden.

Die Freie Hansestadt Bremen

Senator*innen der Freien Hansestadt Bremen

Senator für Inneres und Sport und Staatsangehörigkeitsrecht
Senatorin für Arbeit, Frauen, Gesundheit, Jugend und Soziales
Senatorin für Soziales, Jugend, Frauen, Integration und Sport
Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen
Senatorin für Kinder und Bildung

Fachstellen der Freien Hansestadt Bremen

Aus- und Fortbildungszentrum des Landes Bremen AFZ
Berufsbildende Schulen im Land Bremen
bremer arbeit GmbH (bag)
Bremer Arbeitsgemeinschaft für Integration und Soziales (BagIS)
Bremerhavener Fachstelle für Alphabetisierung
Bürger-Informations-Service in Gröpelingen
Die Bevollmächtigte der Freien Hansestadt Bremen beim Bund
Europapunkt Bremen
Ganztagsgrundschule an der Stichnathstraße
Grundschule an der Fischerhuder Straße
Häuser der Familie 
Landesinstitut für Schule,
Mütterzentren in Bremen
Ortsamt Schwachhausen / Vahr und West
Referat Integrationspolitik, Migrations- und Integrationsbeauftragte
Referat 23
 

Bildungseinrichtungen

Medien & Verlage

Kunst & Kultur

Unternehmen & Vereine

Forschung & Umwelt

Soziale Einrichtungen

Liste aller Kooperationspartner als PDF



Kooperationsanfrage

Haben Sie Interesse an einer Zusammenarbeit?

Dann schreiben Sie uns eine Email mit dem Betreff  "Kooperation" über unser Kontaktforumular oder "Kooperation" an info@vhs.-bremen.de. Wir sind immer interessiert an neuen Wegen, unseren Kursteilnehmer*innen ihrem Ziel mit interessanten Partnern gemeinsam näher zu bringen. Stellen Sie Ihr Unternehmen und Ihr Anliegen vor. Wir melden uns schnellstmöglich.

Bitte beachten Sie, dass alle Anfragen vor Zustandekommen einer Zusammenarbeit genau geprüft werden. Darum behalten wir uns vor, Anfragen, die den Anforderungen nicht entsprechen, abzulehnen.