Bereichsicon
Gesundheit

Dozent*innen gesucht für den Programmbereich - Gesundheit

Präventionskurse, Bewegungsförderung und Fitness

Die Bremer Volkshochschule ist ein Eigenbetrieb der Stadtgemeinde Bremen mit einem Bildungs- und Lehrauftrag im Bereich der Erwachsenenbildung. Auf Grundlage des Bremischen Weiterbildungsgesetzes bieten wir ein hochwertiges, flächendeckendes und kundenorientiertes Bildungsprogramm für alle Gruppen der Bevölkerung an.

Mit 1.067 Mitarbeiter*innen und Dozent*innen aus 58 Ländern und jährlich rund 56.000 Teilnahmen an ca. 5.000 Veranstaltungen aus den Programmbereichen Fremdsprachen, Politik und Gesellschaft, Beruf und IT, Kultur, Gesundheit, Grundbildung und Deutsch als Fremdsprache ist die Bremer vhs der größte Anbieter für Weiterbildung in Bremen.

Unsere Mitarbeiter*innen und Kursleitenden setzen sich an 8 Standorten dafür ein, ungleiche Lebenschancen auszugleichen, neue Perspektiven zu eröffnen und das friedliche Zusammenleben aller Bremerinnen und Bremer zu ermöglichen.

Die Fertigkeiten und Kompetenzen unser freiberuflich tätigen Dozent*innen sowie deren Engagement tragen ganz entscheidend zum Erfolg unseres Angebots bei.

 

Qualifikationsprofil

  • Erfahrung und Kenntnisse in Bewegungsförderung (Kraft, Ausdauer, Koordination, Gymnastik, Beweglichkeit)
  • Sportlehrer*in, Physiotherapeut*in, Ergotherapeut*in, lizensierte*r Trainer*in, Tanz- und Gymnastiklehrer*in, Übungsleiter*in, gerne mit einem staatl. anerkannten „Zertifikat für Rückenschule“ und Erfahrung in der Kursleitung
  • eine pädagogische Zusatzqualifikation wäre wünschenswert

Zusätzlich sind wir immer an neuen Angebotsideen (gerne auch online) in folgenden Bereichen interessiert

  • Gesundheitsförderung im Beruf und Alltag
  • Gesundheitswissen
  • Ernährung (Essen und Trinken)
  • Fitness und Beweglichkeit
  • Stressbewältigung und Entspannung
  • Seelische Gesundheit und Persönlichkeitsbildung (Psychologie)

Wir kommen gern mit Ihnen ins Gespräch, wenn Sie

  • eine innovative Idee haben
  • über besondere fachliche Eignungen verfügen
  • bereits Kenntnisse in der Kursarbeit mit Erwachsenen gesammelt haben.

Bitte reichen Sie uns folgende Unterlagen ein:

  • tabellarischer Lebenslauf mit Angaben zu Ihren erwachsenenpädagogischen Erfahrungen
  • Nachweise Ihrer fachlichen Qualifikationen
  • Referenzschreiben
  • eine Beschreibung Ihrer Angebotsidee

Kontakt

Ihre Unterlagen richten Sie bitte vorzugsweise per Mail an:


Fachbereichsleiterin Gesundheit
Faulenstraße 69

28195 Bremen


Ansprechpartner*in:

Susanne Nolte

Telefon: 0421 361-10791

oder

Frau Janine Precht

Pädagogische Assistentin

Telefon: 0421 361-30755

Email senden